2021

August 26 seit mehr als 20 Jahren ohne Finanzberichte

todaySeptember 14, 2021

Hintergrund
share close

Das staatliche Unternehmen August 26, das dem Verteidigungsministerium angegliedert ist, hat zu keiner Zeit Jahresabschlüsse vorgelegt. Dies ist einer der Kritikpunkte im Jahresbericht des Ombudsmanns, der kürzlich vorgestellt wurde. Dies mahnte zuletzt die oppositionelle PDM an. Es sei gesetzlich seit mehr als 20 Jahren vorgeschrieben, dass Staatsunternehmen ihre Finanzen der Nationalversammlung vorlegen müssen. Berichte des Generalbuchprüfers zu dem Unternehmen seien ebenfalls nie der Öffentlichkeit präsentiert worden. August 26 steht seit Jahren wegen des möglichen Missbrauchs von Staatsgeldern in der Kritik.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Namibia könnte in Kürze auch von UK als „sicheres Reiseland“ eingestuft werden

Die Wahrscheinlichkeit, dass Namibia von der „roten Liste“ des Vereinigten Königreichs verschwindet ist groß. Dieser Ansicht zeigen sich Reise- und Gesundheitsexperten, wie der Independent berichtet. Demnach wolle Großbritannien zum 1. Oktober seine Einteilung von Corona-Risikogebieten überarbeiten. Es solle dann nur noch Risiko- und Nicht-Risikogebiete. Da unter anderem Namibia deutlich geringere Inzidenzen als das Vereinigte Königreich selber habe und die gleiche Variante dominiere, sei eine Streichung wahrscheinlich. Den Experten nach würden auch Südafrika und Sambia als „sicher“ eingestuft werden.  

todaySeptember 14, 2021


0%