2022

B2G Otjikoto-Bergwerk wieder in Betrieb

todayOktober 18, 2022

Hintergrund
share close

Das Bergbauunternehmen B2Gold hat die Suspendierung seiner Mitarbeiter aufgehoben. Dies wurde heute bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Den etwa 200 Mitarbeitern wurde vorgeworfen, sich an einem illegalen Arbeitsausstand beteiligt zu haben. Hintergrund sind Streitigkeiten um die Bezahlung von Überstunden bei dem Bergwerksbetreiber. Dazu sagte der B2Gold-Vorsitzende Leake Hangala:

– Die suspendierten Mitarbeiter hätten bereits vor vier Tagen wieder ihre Arbeit aufgenommen. Damit ist die Otjikoto-Mine wieder in vollem Betrieb, heißt es weiter. Die Gewerkschaft hat anerkannt, dass der Streik nicht regelkonform war.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Tanker von Sonangol; Quelle: Tony Lewis/Wikimedia, CC BY-SA 2.0

2022

Namport, Namcor und Sonangol kooperieren

Namport, Namcor und der staatliche angolanische Mineralölkonzern Sonangol haben eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Es geht dabei um den Aufbau eines integrierten Logistikzentrums in Namibia wie The Brief berichtet. Ziel sei es die zukünftige Nutzung namibischen Erdöls und -gases logistisch zu koordinieren. Hierfür will Namport bei den Häfen in Walvis Bay und Lüderitz geeignete Standorte zur Verfügung stellen. Als Vorlage für das Zentrum diene eine Einrichtung von Sonangol in Luanda. […]

todayOktober 18, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.