Farmer News

374 Ergebnisse / Seite 2 von 42

2023

17. Februar 2023 – FarmerNews

Die Schweinefleischindustrie in Namibia ist weiterhin sehr klein. Gleichzeitig haben im vergangenen Jahr die Preise für Schweinefleisch deutlich um etwa 40 Prozent zugelegt. Grund sind die Importrestriktionen aus Südafrika und das geringe nationale Angebot. Namibia importiert etwa 80 Prozent des Schweinefleischbedarfs. Die Zahl der vermarkteten Schweine in Namibia nahm zuletzt um etwa drei Prozent auf etwa 46.000 ab. Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein soll Medienberichten nach mit dem geplanten privaten Schlachthof Savanna […]

todayFebruar 17, 2023 2

Fleisch in einem Schlachthof in Namibia (Archivaufnahme); © Pearl Coetzee/NAMPA

2023

13. Februar 2023 – FarmerNews

Der Landwirtschaftsverband NAU hat weitere Informationen zu einer neuen EU-Verordnung zur Rinderhaltung herausgegeben. Demnach müssen die Rinderbestände in der MKS-freien Zone neue Zertifizierungen durchlaufen. Es dürfen nur noch Rinder an EU-.zertifizierte Schlachthöfe geliefert werden, die mindestens eine veterinärmedizinische Untersuchung in den vergangenen 12 Monaten durchlaufen haben. Zudem gelte weiterhin für alle Nutzviehzüchter das Gesetz zur Tiergesundheit aus dem Jahr 2011. Die Geflügelindustrie steht weltweit vor einem rasanten Aufstieg. Damit dürfen […]

todayFebruar 13, 2023

Die Landwirtschaft war zuletzt einer der wichtigsten Wirtschaftszweige Namibias; © Francois Lottering/Nampa

2023

10. Februar 2023 – FarmerNews

In den vergangenen zehn Jahren war die Landwirtschaft in ihrem Beitrag zum gesamten Bruttoinlandsprodukt vor allem durch die Dürreperioden und die schwierige Finanzierung negativ beeinflusst. Dies haben die Analysten von HEI herausgefunden. Der Ausbau der Produktionskapazitäten hänge aber vor allem von einem einfachen Zugang zu neuem Kapital ab. Ausländische Direktinvestitionen in die Landwirtschaft sind selten, da die zu erwartenden Gewinne meist gering und die Risiken hoch sind. Die Verschuldung der […]

todayFebruar 10, 2023

2023

6. Februar 2023 – FarmerNews

Die Namibia National Farmers Union NNFU hat sich dafür ausgesprochen, Meatco nicht bankrottgehen zu lassen. Aktuell sei es aus nationalem Interesse noch wichtig, dass der halbstaatliche Schlachtbetrieb weiter am Leben gehalten werden. Er schaffe wichtige Arbeitsplätze und Deviseneinnahmen durch Fleischexporte in die Europäische Union. Meatco habe jahrelang gezeigt, wie man hohe Gewinner erzielen könne. Die Verluste der vergangenen Jahre sind deshalb für die Zukunft lösbar, heißt es von der NNFU. […]

todayFebruar 6, 2023

2023

3. Februar 2023 – FarmerNews

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein hat eine Neuausrichtung der Landwirtschaft ab diesem Jahr präsentiert. So sei es am wichtigsten, dass Namibia sich selbst mit Grundnahrungsmitteln versorgen könne. Vor dem Hintergrund des anhaltenden Klimawandels und einer unsicheren Nahrungsmittelsituation auf dem Weltmarkt, sei eine Intensivierung der namibischen Landwirtschaft unabdingbar. Ein Ausbau der Aktivitäten würde zudem auch zur Schaffung von Arbeitsplätzen führen. Hierzu soll auch die Teilprivatisierung von vier Bewässerungsfeldbauprojekten beitragen, die in Kürze stattfinden […]

todayFebruar 3, 2023 2

Mit den Geldern der Entwicklungsbank soll in Namibia unter anderem die Landwirtschaft gefördert werden; © Hitradio Namibia

2023

30. Januar 2023 – FarmerNews

Die Versicherungsgesellschaft Old Mutual bietet erstmals mit Agri-Insurance eine Versicherungslösung für Farmer an. Dieses Angebot wurde in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsverband NAU ausgearbeitet und speziell auf die Bedürfnisse der Landwirte zugeschnitten. Es sei wichtig, dass mehr Angebote für den nach Arbeitnehmerzahl wichtigsten Wirtschaftssektor des Landes zur Verfügung gestellt werden, hieß es dazu von Old Mutual. Die Landwirtschaft sei das Rückgrat der Nation. AgriSure werde nicht nur Gebäude auf Farmen versichern, […]

todayJanuar 30, 2023

Vor allem bei der Viehzucht brach die Produktion zuletzt ein; © Enrico01/iStock

2023

27. Januar 2023 – FarmerNews

Der Landwirtschaftssektor ist im dritten Quartal 2022 um mehr als 14 Prozent zurückgegangen. Dies ist das größte negative Wachstum seit dem 2. Quartal 2019. Vor allem die Nutzviehfarmerei habe mit fast 19 Prozent einen historischen Rückgang erlebt. Hingegen ist der Feldfrüchteanbau erneut zwischen Juli und September, diesmal um 2,7 Prozent, gewachsen. Ursache für den starken wirtschaftlichen Rückgang bei Rindern, Schafen und Ziegen ist vor allem der Ausbruch der Maul- und […]

todayJanuar 27, 2023

Nüsse (Symbolbild); © Mariia Polskaia/iStock

2023

23. Januar 2023 – FarmerNews

Namibias Früchte- und Nussexporte haben nie dagewesenen Höhen erreicht. So lag der Ausfuhrwert zwischen November 2021 und November 2022 bei 1,3 Milliarden Namibia Dollar. Dabei war der der Dezember 2021 mit 531 Millionen vor allem aufgrund der Tafeltraubenexporte besonders erfolgreich. Hingegen hatten die Exporte von Früchten und Nüssen im Juni 2022 nur einen Wert von knapp sechs Millionen Namibia Dollar. Ein Großteil der Exporte ging nach Deutschland, in die Niederlande […]

todayJanuar 23, 2023

© Charles Tjatindi/Nampa

2023

20. Januar 2023 – FarmerNews

Die Landwirtschaftsunion NAU hat ihre Mitglieder aufgerufen sich unbedingt an die Frist zur Abgabe der Gesundheitsdeklarationen für Nutzvieh zu halten. Diese müssen bis zu 31. Januar 2023 eingereicht werden. Dies sei eine rechtliche Verpflichtung, die aber jedes Jahr wieder von einzelnen Farmern nicht fristgerecht erfüllt würde. Die Erklärungen müssen für Januar bis Juni und Juli bis Dezember eingereicht werden und dürfen das Distriktbüro des Staatsveterinärs nicht später als 30 Tage […]

todayJanuar 20, 2023 2

0%