2021

CRAN deutlich: MTC muss seine Infrastruktur teilen!

todayOktober 28, 2021

Hintergrund
share close

Die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN hat ihre Entscheidung zur Nutzung der Infrastruktur von MTC durch Konkurrenten nun ausführlich begründet. MTC hatte zuvor angekündigt gegen die Entscheidung vorzugehen, da diese womöglich das eigene Netz überlasten könnte. Der Erklärung von CRAN nach dies nicht der Fall. MTC als dominanter Anbieter im Mobilfunk sei rechtlich verpflichtet, seine Infrastruktur anderen bereitzustellen. Wirtschaftliche Aspekte seien kein Entscheidungsgrund, da es ausschließlich darum gehe, dass dem Endkunden das bestmögliche Angebot zur Verfügung stünde. MTC habe seine Dominanz ausgenutzt und müsse deshalb teilen. Hierfür dürfe eine Gebühr erhoben werden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Conrad Lutombi soll neuer Stadtdirektor von Windhoek werden

Conrad Lutombi soll neuer Stadtdirektor von Windhoek werden. Dies geht einem Bericht der für die Besetzung der Position zuständigen Personen hervor, heißt es im Namibian. Demnach habe der Geschäftsführer der Straßenbehörde RA 80 Prozent im dreistufigen Auswahlprozess erhalten. Mehrere Mitglieder der Stadtverwaltung sollen mit der Empfehlung unzufrieden sein. In einem Eiltreffen stand scheinbar zur Debatte, die Besetzung des CEO-Postens abzubrechen und neu auszuschreiben. Unter anderem sei fraglich, wie der aktuell […]

todayOktober 28, 2021


0%