2021

Deutlich weniger Corona-Patienten landesweit

todaySeptember 2, 2021

Hintergrund
share close

Die Corona bedingte Hospitalisierung in Namibia ist weiterhin deutlich rückläufig. Zuletzt vermeldete das Gesundheitsministerium nur noch 24 Intensivfälle landesweit. Hinzu kamen 146 Personen die auf normalen Stationen behandelt würden. Alleine gegenüber dem Vortag sei dies bei den Intensivstationen ein Rückgang von nahezu einem Drittel gewesen. Zum Höhepunkt der dritten Coronawelle waren zeitweilig deutlich mehr als 100 Personen in intensivmedizinischer Behandlung und mehr als 500 insgesamt hospitalisiert. – Indessen geht die Impfkampagne weiterhin nur schleppend voran. Die gewünschte Impfzahl von 10.000 Personen pro Tag wurde bisher nur einmalig erreicht. Derzeit bewegen sich die Impfungen um 4000 pro Tag.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Gute Regensaison 2021/22 vorausgesagt

Namibia kann sich auf eine gute bis sehr gute Regensaison 2021/22 einstellen. Dies teilte das Klimaforum der SADC mit. Demnach gelte der gute Ausblick für das gesamte südliche Afrika. Von Oktober bis Dezember bzw. Januar bis März kann überall mit Ausnahme der Namib mit mindestens durchschnittlichem Niederschlag gerechnet werden. Für den Zeitraum November bis Januar ist gar für ganz Namibia durchschnittlich bis überdurchschnittlicher Regenfall vorausgesagt. Im Osten des südlichen Afrikas […]

todaySeptember 2, 2021


0%