2022

FDN lobt Corona-Strategie der Regierung

todayMai 19, 2022

Hintergrund
share close

Das Forum Deutschsprachiger Namibier (FDN) hat die Handhabung der Corona-Pandemie durch die namibische Regierung gelobt. In einer Pressemitteilung erklärte Vorstandsmitglied Benita Herma, dass die Vorgehensweise der Regierung transparent und effektiv gewesen sei. Zwar hätten Einkommensverluste nicht vermieden werden können. Doch die Aufrüstung verschiedener Gesundheitseinrichtungen, sowie die Zusammenarbeit mit internationalen Institutionen, müsse positiv hervorgehoben werden, so Herma. Generell sieht das Forum ermutigende Anzeichen für eine wirtschaftliche Erholung. Aufgrund der anstehenden Wintermonate werde es laut Herma mit Sicherheit zu einer erneuten Infektionswelle kommen. Das Forum gehe jedoch davon aus, dass die schlimmsten Auswirkungen der Pandemie überstanden seien.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Peace-Corps-Freiwillige kommen nach Namibia zurück

Nach dem Ende der wahrscheinlich schlimmsten Phase der Corona-Pandemie kehren nun nach und nach die Peace-Corps-Freiwilligen aus den USA zurück nach Namibia. Die erste Rückkehrerin ist Cristin Hendrickson aus Texas. Sie wurde heute in Windhoek vereidigt. Die Leiterin des Programms, Jane Ellen O´Sullivan, erklärte dazu heute: „Wir erwarten noch im Juni 5 weitere Freiwillige. Und Ende August werden weitere 20 ins Land kommen.“ Auch für nächstes Jahr werden weitere Peace-Corps-Rückkehrer […]

todayMai 18, 2022


0%