2022

Gesetz zu Grünem Wasserstoff bis Anfang 2023

todayJuni 10, 2022

Hintergrund
share close

Bis Anfang kommenden Jahres soll ein Gesetzesvorschlag zu grünem Wasserstoff vorgelegt werden. Dies machte der Wirtschaftsberater von Staatspräsident Hage Geingob, James Mnyupe, gegenüber Nampa klar. Das Gesetz soll die Einführung und Nutzung des Wasserstoffes zum Wohle aller Namibier und über Generationen hinweg regeln. Es gäbe bereits jetzt verschiedenste Gesetze, die auch den Grünen Wasserstoff betreffen. Jedoch soll dieses explizit in einem Werk zusammengefasst werden. Man habe zwar schon Investorenzusagen, jedoch fehle es an rechtlicher Klarheut, so Mnyupe. Lediglich der Bau des Ammoniumwerkes sei wohl durch das Petroleumgesetz klar geregelt.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

50 % der Einnahmen von Hegegebieten für Gemeindeprojekte

Die Einnahmen von Hegegebieten und Gemeindewäldern sollen zur Hälfte in die Implementierung von Gemeindeprojekten fließen. Das erklärte Umweltminister Pohamba Shifeta. Gemeindemitglieder müssten vom positiven Effekt des sogenannten „community-based natural resource management“ profitieren, trotz der drastisch gesunkenen Einnahmen während der Corona-Pandemie. Gleichzeitig mahnte Shifeta Rechenschaftspflicht und Transparenz in den Gemeindeverwaltungen an. In Namibia gibt es aktuell 86 kommunale Hegegebiete und 43 Gemeindewälder.  

todayJuni 9, 2022


0%