2022

Howard-Smith gibt Erongo-Ratsvorsitz nach Vertrauensentzug ab

todayApril 4, 2022

Hintergrund
share close

Ciske Howard-Smith ist vom Amt der Vorsitzenden des Erongo-Regionalrates zurückgetreten. Nampa nach war ihr zuvor das Vertrauen durch eine Großzahl der Ratsabgeordneten entzogen worden. Sie akzeptiere die Meinung des Regionalrates und habe deshalb den Vorsitz abgegeben. Ciske Howard-Smith hatte für die IPC die Wahlen im Wahlkreis Swakopmund gewonnen. Seit Monaten gibt es parteiinterne Streitigkeiten, die unter anderem zu einer kurzfristigen Suspendierung von Howard-Smith geführt hatten. Problematisch sei vor allem, dass sie bei der Wahl nicht im Wahlkreis Swakopmund gelebt habe.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

COVID19-Ausbruch in Schule: 7-Tage-Inzidenz steigt von 3 auf 6

Am Wochenende wurden deutlich mehr COVID19-Flle als in den vergangenen Wochen gemeldet. Dies ist unter anderem einem Ausbruch in einer Windhoeker Schule mit zuletzt mehr als 75 bestätigten Fällen geschuldet, teilte das Gesundheitsministerium mit. Die 7-Tage-Inzidenz stieg deswegen von 3 auf nun 6. Insgesamt gab es in den vergangenen drei Berichtstagen landesweit fast 100 neue Fälle. In den Krankenhäusern ist es mit nun elf COVID19-Patienten ruhig. Aufgrund von tausenden Impfnachmeldungen […]

todayApril 4, 2022


0%