2022

IPC stellt Swakop-Bürgermeisterin für Nachwahl auf

todayJuni 28, 2022

Hintergrund
share close

Kativa geht für die IPC um den Wahlkreis Swakopmund in die Nachwahl; © IPC/Facebook

Die IPC geht mit der Swakopmunder Bürgermeisterin Louisa Kativa in die Nachwahlen Mitte August. Sie wurde bei einem kleinen Parteikongress als Kandidatin nominiert. Die IPC ist die erste Partei, die den Kandidaten für die Nachwahlen öffentlich gemacht hat. Kativa bewirbt sich um den Wahlkreis, nachdem ihre Partei die bisherige Wahlkreisvertreterin Ciske Smith-Howard ausgeschlossen hatte. Smith-Howard war auch Vorsitzende des Erongo-Regionalrates. Sollte Kativa die Wahl gewinnen, müsste die IPC sie als Bürgermeister von Swakopmund ersetzen. Analysten nach habe Kativa gute Chancen, da sie bereits als hart arbeitende Person in der Küstenstadt bekannt sei.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%