2022

IT-Nachhilfe für Parlamentarier gefordert

todayAugust 4, 2022

Hintergrund
share close

Der Parlamentsbetrieb muss dringend angepasst werden. Das fordert der Vorsitzende des Nationalrats, Lukas Sinimbo Muha. Demnach habe die Corona-Pandemie die Dezifite des Parlaments klar aufgezeigt. Es gebe keine Alternative zu einer Transformation hin zur Nutzung von Informationstechnologie und einem sogenannten E-Parlament. Parlamentarier und Mitarbeiter im Parlament benötigten daher Nachhilfe in diesem Bereich. In Windhoek findet aktuell ein panafrikanisches Seminar zur Leistungssteigerung von Parlamenten statt.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Die jamaikanische Außenministerin Kamina Johnson Smith (rechts) und die namibische Ministerin im Präsidialamt, Christine||Hoebes; © Ministry of Foreign Affairs of Jamaica/Facebook

2022

Jamaika und Namibia vertiefen Zusammenarbeit

In der jamaikanischen Hauptstadt Kingston ist gestern die erste Sitzung des neuen gemeinsamen Ausschusses von Namibia und Jamaika zu Ende gegangen. Laut der jamaikanischen Außenministerin Kamina Johnson Smith wurden dabei Absichtserklärungen in über einem Dutzend Bereichen unterzeichnet, darunter Tourismus, Gesundheit und Bildung. Für Namibia waren die Ministerin im Präsidialamt, Christine ||Hoebes und die Ministerin für höhere Bildung, Itah Kandji-Murangi, nach Jamaika gereist. Ursprünglich hatte auch Präsident Hage Geingob angesichts der […]

todayAugust 4, 2022


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.