2023

Mnyupe: Wasserstoff als Lösung für Arbeitslosigkeit

todayOktober 24, 2023

Hintergrund
share close

James Mnyupe beim EU-Namibia Business Forum in Brüssel; © NIPDB

Der Wasserstoff-Beauftragte der Regierung, James Mnyupe, hat die ambitionierten Pläne der Regierung in Bezug auf die Entwicklung des Sektors bekräftigt. Schon bis 2030 sehe man einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um über N$ 4 Milliarden. Im Rahmen des EU-Namibia Business Forum in Brüssel sagte er jedoch auch: „Namibia geht es nicht in erster Linie darum, grünen Wasserstoff nach Europa zu exportieren. Tatsächlich wollen wir unsere Wirtschaft wachsen lassen, die Wirtschaft diversifizieren und vor allem neue Arbeitsplätze schaffen.” Schon bis 2030 könnten so bereits 280.000 neue Jobs entstehen, der Großteil im Bauwesen, bei Unternehmensdienstleistungen und im Transport. So wolle man auch das Ziel einer deutlichen Reduktion der Arbeitslosenquote erreichen, das in der Vision 2030 festgeschrieben ist.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Invalid license, for more info click here
0%