2021

MTC schafft wg. Börsengang 100 neue Jobs

todaySeptember 13, 2021

Hintergrund
share close

Der größte Börsengang in der Geschichte des Landes schafft kurzfristig 100 neue Jobs. Dies teilte Mobilfunkunternehmen MTC laut Nampa mit. Die Jobs seien zwar nur für vier Monate gesichert, würden aber dennoch einen kleinen Beitrag gegen die Arbeitslosigkeit im Land leisten. Die Personen werden als Botschafter Informationen zum Börsengang landesweit verbreiten. 49 Prozent der Anteile an dem Staatsunternehmen sollen noch in diesem Jahr an der NSX gelistet werden. Das Unternehmen erhoffe sich dadurch mehrere Milliarden Namibia Dollar zu generieren.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

3. Corona-Welle in SA und BOT auf dem Rückmarsch

Nach Wochen mit extrem hohen Fallzahlen scheint nun auch in Botswana sie dritte Corona-Welle langsam zu Ende zu gehen. Zuletzt meldet das dortige Gesundheitsministerium knapp 500 Neuansteckungen pro Tag. Zwischenzeitlich wahren es mehrere Tausend gewesen. Auch Südafrika hat ein Ende der dritte Welle in Aussicht gestellt. Die Fallzahlen seien binnen einer Woche um fast ein Viertel gesunken. Die Positivrate bleibe aber unverändert hoch und es sterben täglich mehrere hundert Menschen […]

todaySeptember 10, 2021


0%