2022

Namibia fällt im globalen Haushaltstransparenzranking

todayJuni 1, 2022

Hintergrund
share close

Namibia ist im globalen Ranking der Haushaltstransparenz zurückgefallen. Das geht aus der öffentlichen Budgetumfrage hervor, die das Institut für öffentliche Politikforschung IPPR heute vorgestellt hat. Namibia liegt in der Untersuchung unter dem globalen Durchschnitt. Die schlechtere Platzierung sei laut dem IPPR darauf zurückzuführen, dass die namibische Regierung 2020 den Rechenschaftsbericht verspätet veröffentlichte. Außerdem wurde der Öffentlichkeit im untersuchten Zeitraum keine Möglichkeit eingeräumt sich an der Haushaltsdebatte zu beteiligen. Die öffentlichen Budgetumfrage ist die weltweite Bewertung von Transparenz, Kontrolle und öffentlicher Beteiligung an öffentlichen Haushalten in 120 Ländern.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Grünwasserstoffprojekt: Umsetzungsvereinbarung angekündigt

Hyphen Hydrogen Energy hat für das Grünwasserstoffprojekt der namibischen Regierung eine Umsetzungsvereinbarung angekündigt. Laut Engineering News soll damit die formale Auftragsvergabe bis August abgeschlossen sein. Daraufhin soll eine weitreichende Machbarkeitsstudie durchgeführt werden. Gegen Ende 2026 soll die Grünwasserstoffproduktion beginnen. Das Unternehmen Hyphen Hydrogen Energy hatte im November 2021 den Zuschlag für den hochdotierten Auftrag von der namibischen Regierung erhalten. Im Rahmen des Vergabeprozesses wurde vom Institut für öffentliche Politikforschung IPPR […]

todayJuni 1, 2022


0%