2022

Namibia macht weitere Fortschritte im Kampf gegen HIV

todayJuni 7, 2022

Hintergrund
share close

Namibia hat weitere Fortschritte im Kampf gegen HIV verzeichnet. Laut Angaben von Gesundheitsdirektor Ben Nangombe wüssten 92 Prozent aller HIV-Infizierten von ihrer Infektion. Davon seien mittlerweile 99 Prozent in Behandlung, um die Viruslast zu unterdrücken. Laut Nangombe müsse es weiterhin das Ziel sein, HIV / Aids bis 2030 als Bedrohung für die öffentliche Gesundheit zu eliminieren.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Südafrika bestätigt Verhaftung von Gupta-Brüdern

Die südafrikanische Regierung hat die Verhaftung der beiden Gupta-Brüder Rajesh und Atul in den Vereinigten Arabischen Emiraten bestätigt. Laut dem Justizministerium hätten nun Gespräche zur Auslieferung der beiden mutmaßlichen „state capture“-Strippenzieher begonnen. Ihnen wird vorgeworfen, Verbindungen zum ehemaligen südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma ausgenutzt zu haben, um Staatsaufträge zu erhalten und Gelder zu unterschlagen. Die Gupta-Brüder hatten Südafrika 2018 nach dem Rücktritt Zumas verlassen. Für sie waren im letzten Jahr internationale […]

todayJuni 7, 2022


0%