2022

Namibia nimmt erstmals am Weltwirtschaftsforum in Davos teil

todayMai 23, 2022

Hintergrund
share close

Eine namibische Delegation ist gestern morgen in die Schweiz aufgebrochen, wo sie am Weltwirtschaftsforum teilnehmen wird. Es ist das erste Mal, dass Namibia in Davos vertreten ist. Nach Angaben des Präsidialamtes soll Namibia auf Einladung des Forums seine Strategie zur Produktion von grünem Wasserstoff vorstellen. Neben Präsident Hage Geingob und verschiedenen Ministern sind daher auch Vertreter aus der Privatwirtschaft mit in die Schweiz geflogen. Laut der Geschäftsführerin des Entwicklungs- und Investitionsrates (NIPDB), Nangula Uaandja, wolle man Namibia dabei als zukunftsfähiges Investitionsziel präsentieren.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Shangula: „Namibia wird von der fünften Welle verschlungen!“

Namibia befindet sich in der fünften Infektionswelle seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Das teilte Gesundheitsminister Kalumbi Shangula mit. Demnach werde das Land von der Welle verschlungen. Mehr und mehr Patienten müssten nach Infektionen ins Krankenhaus eingeliefert werden. In erster Linie handele es sich dabei um ungeimpfte Personen, so Shangula. Am Wochenende wurden erneut beinahe 800 Neuinfektionen vermeldet. Mittlerweile befinden sich wieder 100 Infizierte im Krankenhaus. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg zuletzt auf 81, […]

todayMai 23, 2022


0%