schweiz

31 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2022

Containerterminal-Verpachtung in Walvis Bay sorgt für Aufschrei

Nach der Ankündigung den neuen Containerterminal im Hafen von Walvis Bay an ein Unternehmen aus der Schweiz zu verpachten, gibt es laut dem Namibian einen Aufschrei der Entrüstung. Dieses sei nicht im nationalen Interesse uns stelle einen weiteren Verkauf Namibias an das Ausland dar, heißt es sowohl von Oppositionsparteien als auch Wirtschaftsorganisationen. Namibia müsse eine solch wichtige Infrastruktur in der eigenen Hand behalten und zum Wohle aller Menschen nutzen. Die […]

todayOktober 21, 2022 3

2022

Tourismus im Aufwind: deutlicher Anstieg der Belegungszahlen

Die Bettenbelegung in Namibia ist im Juli sprunghaft angestiegen. Laut Zahlen des Gastgewerbeverbandes HAN lag die Auslastung der Unterkünfte zuletzt bei 51 Prozent. Das geht aus einer Umfrage unter 64 Unterkünften in Namibia hervor. Die Zahlen liegen nur noch knapp unter dem Vor-Pandemie-Niveau. Der deutschsprachige Markt war dabei zuletzt am wichtigsten. Allein ein Drittel der Gäste kamen der HAN zufolge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Laut HAN-Geschäftsführerin Gitta Paetzold […]

todaySeptember 12, 2022 3

2022

MEFT erwartet mehr als 500.000 Touristen in diesem Jahr

Das Tourismusministerium rechnet für dieses Jahr mit mehr als 500.000 ausländischen Touristen. Das erklärte Tourismusminister Pohamba Shifeta im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos. Damit liege man zwar nach wie vor deutlich hinter den 1,5 Millionen Besuchern aus dem Jahr 2019. Generell sehe man jedoch eine anhaltende Erholung der Touristenzahlen. Shifeta warb in Davos dabei auch für Investoren im Tourismusbereich. Dabei bezeichnete er Namibia als eine der stabilsten Demokratien in Afrika […]

todayMai 27, 2022

2022

Namibia nimmt erstmals am Weltwirtschaftsforum in Davos teil

Eine namibische Delegation ist gestern morgen in die Schweiz aufgebrochen, wo sie am Weltwirtschaftsforum teilnehmen wird. Es ist das erste Mal, dass Namibia in Davos vertreten ist. Nach Angaben des Präsidialamtes soll Namibia auf Einladung des Forums seine Strategie zur Produktion von grünem Wasserstoff vorstellen. Neben Präsident Hage Geingob und verschiedenen Ministern sind daher auch Vertreter aus der Privatwirtschaft mit in die Schweiz geflogen. Laut der Geschäftsführerin des Entwicklungs- und […]

todayMai 23, 2022

Die neuen Check-in-Schalter am HKIA; © NAC

2022

Tankstopp für Flieger aus Johannesburg in Windhoek

In den vergangenen Tagen mussten zahlreiche Langstreckenflieger aus Johannesburg einen Tankstopp in Windhoek einlegen. Dies berichtet das Fachportal AeroTelegraph. Hintergrund ist der Flugbenzinmangel am O R Tambo International Airport. Aufgrund der Infrastrukturzerstörungen in KwaZulu-Natal nach dem Unwetter kann kaum noch Treibstoff von der Hafenstadt Durban nach Johannesburg transportiert werden. Zuletzt sagten einige Airlines ihre Flüge ganz ab, Lufthansa und Swiss landeten stattdessen auf dem Weg nach Europa in Windhoek zum […]

todayApril 28, 2022

2021

Schweiz hebt Reisebeschränkungen für südliches Afrika auf

Die Schweiz hat ihre Reisevorschriften für Reisende aus Namibia und dem südlichen Afrika wieder gelockert. Die Quarantänepflicht bei der Einreise aus den betroffenen Gebieten wird zum morgigen Samstag wieder aufgehoben. Allerdings müssen alle Reisenden bei der Einreise ein negatives PCR-Testergebnis vorlegen und sich einige Tage später erneut testen lassen. Deutschland hat die Einstufung Namibias als Virusvariantengebiet dem neusten Bericht des Robert-Koch-Instituts nach derweil beibehalten. Damit bleiben die Einreisebeschränkugen in die […]

todayDezember 3, 2021

2021

Credit Suisse stimmt Strafzahlung in Mosambik-Affäre zu

Im Rahmen des größten Korruptionsskandals der jüngeren Geschichte Mosambiks hat die Schweizer Bank Credit Suisse einem Vergleich zugestimmt. Das Geldunternehmen in Zürich akzeptiert damit eine Strafzahlung von umgerechnet beinahe sieben Milliarden Namibia Dollar. Zudem sollen Schulden in Milliardenhöhe erlassen werden. Die Credit Suisse gehörte zu den Banken, die in den sogenannten „tuna bond“ -Skandal verwickelt waren. Dabei verschwanden in einem Bestechungssystem riesige Geldsummen, die zum Ausbau der Thunfischbranche Mosambiks gedacht […]

todayOktober 22, 2021

2021

Weniger Personal an namibischen Auslandsvertretungen

Das Außenministerium hat weitreichende Einsparungen bei den namibischen Auslandsvertretungen angekündigt bzw. teilweise bereits umgesetzt. Dies sei dem schrumpfenden Haushalt geschuldet. Dem Windhoek Observer nach sollen diese Einsparungen zunächst mindestens 2025 gelten und beziehen sich vor allem auf die Gehaltskosten. Exekutivdirektor Penda Naanda nach, habe es bereits Personalkürzungen an einigen Auslandsvertretungen gegeben. Hiervon betroffen sind unter anderem die Vertretung in Belgien bzw. der EU, Kongo, Deutschland, Indien und der Schweiz. Sämtliche […]

todaySeptember 6, 2021

2021

Umweltorganisation will Elefanten-Verkauf verhindern

Die Schweizer Umweltorganisation Fondation Franz Weber (FFW) will den geplanten Verkauf von 57 namibischen Elefanten unterbinden. Sie hat bereits die internationale Artenschutzbehörde CITES zur Intervention aufgerufen. Wie die FFW auf ihrer Homepage mitteilte, halte man den geplanten Verkauf der Dickhäuter für nicht nachhaltig und empfinde das Vorhaben als Verstoß gegen das Artenschutzabkommen. Vor allem den angestrebten Fang einiger Wüstenelefanten in der Kunene-Region wertet die Organisation als Bedrohung für den Erhalt […]

todayAugust 25, 2021

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.