2023

Namibias Staatsverschuldung steigt auf N$ 137,5 Milliarden

todayApril 3, 2023

Hintergrund
share close

Laut dem Finanzministerium gebe es kein kurz- oder mittelfristiges Risiko eines Zahlungsverzugs; © Hitradio Namibia

Namibias Staatsverschuldung ist zum Ende des vergangenen Jahres auf N$ 137,5 Milliarden angestiegen. Nach Angaben der Zentralbank entspricht das im Jahresvergleich einem Anstieg von über 10 Prozent. Die Staatsverschuldung liegt nun bei 65,9 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Besonders stark ging dabei die Inlandsverschuldung in die Höhe. Dies geschah laut der Zentralbank vor allem, um den Finanzierungsbedarf der Regierung zu decken. Inländische Schulden machen aktuell drei Viertel der Gesamtverschuldung des Staates aus. Die Auslandsschulden wiederum wuchsen vor allem aufgrund einer Abwertung der Wechselkurse und der Auszahlung eines Darlehens der Afrikanischen Entwicklungsbank (AfDB) an.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%