bip

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

BIP 2021 deutlich gewachsen

Die Statistikagentur NSA hat die abschließende volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen für 2021 bekanntgegeben. Demnach lag das Bruttoinlandsprodukt bei knapp 182 Milliarden Namibia Dollar. Dies entspricht einem Zuwachs von 7,7 Milliarden Dollar gegenüber 2020. Ein Wirtschaftswachstum von 2,7 Prozent im vergangenen Jahr, steht einem pandemiebedingten Rückgang von acht Prozent 2020 gegenüber. Der wirtschaftliche Aufschwung sei vor allem dem primären und tertiären Wirtschaftssektor zu verdanken gewesen. Darunter fallen die Landwirtschaft, der Bergbau, sowie der […]

todayAugust 31, 2022

2022

Erdölförderung kann BIP verdoppeln

Die geplante Förderung von Erdöl würde Namibias Bruttoinlandsprodukt innerhalb eines Jahrzehnts verdoppeln. Dies teilte Bergbauminister Tom Alweendo mit. Man rechne damit, dass 55 Prozent der Einnahmen der Förderung im Land verbleiben würden. Dies begründe sich auf Abgaben und Steuern. Hinzu kämen zehn Prozent des Gewinns, die durch die Anteile der staatlichen Namcor garantiert seien. Namibia könne so umgerechnet bis zu 90 Milliarden Namibia Dollar pro Jahr machen. Während die Regierung […]

todayJuli 7, 2022

2022

Deutliches Wirtschaftswachstum in Q1

Die namibische Wirtschaft wächst kräftig. Das Wachstum lag im ersten Quartal bei 5,3 Prozent, wie die Statistikagentur NSA heute mitteilte. Gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal stieg das BIP somit um drei Milliarden Namibia Dollar. Im ersten Quartal 2021 ging die Wirtschaftsleistung, vor allem Corona bedingt, noch um 4,9 Prozent zurück. Das Wachstum ist vor allem einem sehr starken Bergbausektor zu verdanken. Dieser Wirtschaftsbereit nahm um 23,5 Prozent zu. Dahinter folgt das […]

todayJuni 30, 2022

2021

BIP wächst im zweiten Quartal um 1,6 Prozent

Namibia hat im zweiten Quartal des Jahres erstmals seit Ende 2019 wieder ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts verzeichnet. Nach Angaben der Statistikbehörde NSA stieg das BIP im Untersuchungszeitraum um 1,6 Prozent. Entscheidenden Anteil an dem jüngsten Aufschwung hatten vor allem der Einzel- und Großhandel. Aber auch das Hotel- und Gaststättengewerbe, sowie die Fischerei verzeichneten ein deutliches Wachstum.  Starke Einbrüche wurden vor allem im Bausektor und in der Finanzdienstleistungsbranche verzeichnet. Trotz der […]

todaySeptember 23, 2021

2021

24. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Das Bruttoinlandsprodukt ist im ersten Quartal des Jahres um 6,5 Prozent gesunken. Das geht aus den neusten Zahlen der namibischen Statistikbehörde hervor. Mit Ausnahme der Bereiche Information und Kommunikation, Gesundheit, sowie Strom und Wasser mussten demnach alle Sektoren starke Einbußen hinnehmen. Die Einbrüche im herstellenden Gewerbe, sowie im Bergbau-und Finanzsektor wirkten sich derweil am deutlichsten auf den Rückgang beim BIP aus. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sank das reale Bruttoinlandsprodukt um […]

todayJuni 24, 2021

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.