2022

Namibias Wirtschaft wächst im dritten Quartal um 4,3 Prozent

todayDezember 16, 2022

Hintergrund
share close

Die namibische Wirtschaft ist im dritten Quartal des Jahres um 4,3 Prozent gewachsen. Das gab die Statistikagentur NSA bekannt. Positive Zahlen verzeichneten dabei vor allem Bergbau und Einzelhandel sowie das herstellende Gewerbe. Ausschlaggebend dafür war in erster Linie die gesteigerte Diamantenproduktion. Umgekehrt gab es teils deutliche Rückgänge in der Landwirtschaft, im Bausektor und bei Finanzdienstleistungen. Das Bruttoinlandsprodukt stand im dritten Quartal bei N$ 50 Milliarden. Im Jahresvergleich entspricht das einem Anstieg von über N$ 4 Milliarden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

HAN: Bettenbelegung nähert sich Vor-Pandemie-Niveau

Die Bettenbelegung in Namibia soll nach Prognosen des Gastgewerbeverbandes HAN in diesem Jahr wieder über 70 Prozent des Vor-Pandemie-Niveaus erreichen. Besonders in der Hochsaison zwischen Juli und Oktober habe man gute Zahlen verzeichnet. Laut HAN-Geschäftsführerin Gitta Paetzold erhole sich dabei nicht nur der traditionelle Tourismusmarkt aus Zentraleuropa. Dieser mache aktuell rund 50 Prozent der Buchungen aus. Aber auch die Zahl der Reisenden aus Großbritannien und den USA steige. Der Vorsitzende […]

todayDezember 16, 2022


0%