2021

NamPower plant 40-MW-Windkraftanlage bei Rosh Pinah

todayNovember 9, 2021

share close

Der staatliche Stromversorger NamPower plant den Bau einer 40-MW-Windkraftanlage bei Rosh Pinah. Dazu wurde nun ein entsprechender Auftrag ausgeschrieben. Nationale und Internationale Bieter können noch bis Februar 2022 ihre Angebote einreichen. Medienberichten zufolge soll der Windpark im Sperrgebiet entstehen, entsprechende Umweltverträglichkeitsstudien sollen dazu bereits seit letztem Jahr Februar durchgeführt werden. Erst vor wenigen Tagen hatte die Regierung ein weiteres Mammutprojekt für das Sperrgebiet angekündigt, wo auf 5700 Hektar die erste Anlage zur Produktion von grünem Wasserstoff in Namibia entstehen soll. 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Namibia hofft auf Ausweitung der Visafreiheit mit Angola

Namibia hofft auf eine Ausweitung der Visafreiheit mit Angola. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf Verteidigungsminister Frans Kapofi. Aktuell gilt die Ausnahme für 30 Tage. Die namibische Regierung hofft aber offenbar, diese Regelung auf 90 Tage auszuweiten. Zuletzt hatte Namibia auch eine Öffnung der Grenzen zwischen beiden Nationen gefordert. Seit der Wiederaufnahme der Route zwischen Luanda und Windhoek durch die angolanische Fluggesellschaft TAAG ist zumindest die Luftverbindung zwischen beiden […]

todayNovember 9, 2021


0%