2021

NBL-Aktien steigen nach Heineken-Deal kräftig

todayNovember 18, 2021

Hintergrund
share close

Der Aktienkurs von Namibia Breweries NBL hat nach Bekanntwerden der geplanten Übernahme durch Heineken kräftig zugelegt. Dieser stieg seit Montag um mehr als 21 Prozent auf nun 42 Namibia Dollar pro Anteil. Dadurch stieg auch der Local Index der namibischen Börde NSX um etwa sieben Prozent auf knapp 500. – Heineken will die restlichen 50,1 Prozent der NBL-Anteile von O&L kaufen und zudem die 25 Prozent von NBL an Heineken Südafrika. Mit einem Abschluss des Deals, sofern unter anderem die Wettbewerbskommission zustimmt, wird im kommenden Jahr gerechnet.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Sozialverträgliche Energiewende in Südafrika gefordert

Die Energiewende in Südafrika könne nur in einem sozialverträglichen Rahmen geschehen. Das erklärte die südafrikanische Umweltministerin Barbara Creecy heute. Man sei sich darüber im Klaren, dass Südafrika seinen Teil zur weltweiten Energiewende beitragen müsse. Doch das könne nur unter Berücksichtigung der nationalen Interessen und Ressourcen passieren, so die Ministerin weiter. Präsident Cyril Ramaphosa hatte zuletzt finanzielle Hilfen in Höhe von über R130 Milliarden von verschiedenen Industrienationen verkündet. Unter anderem Deutschland […]

todayNovember 17, 2021


0%