2023

Omaheke: Maßnahmen gegen Veruntreuung nicht umgesetzt

todaySeptember 28, 2023

Hintergrund
share close

WINDHOEK, 09 September 2016 - Namibia's Auditor-General, Junias Kandjeke. (Photo by: Etuna Shikalepo) NAMPA

Generalbuchprüfer Junias Kandjeke hat dem Regionalrat der Omaheke-Region vorgeworfen, vorgeschlagene Maßnahmen im Kampf gegen Veruntreuung nicht umzusetzen. Die Kommission für den öffentlichen Dienst hatte in einem Bericht Beweise vorgelegt, wonach es in der Personalabteilung Fälle von falschen Überstundenzahlungen und Angaben von Arbeitszeiten sowie die Veruntreuung von Geldern für den persönlichen Gebrauch gab. Die betroffenen Angestellten seien zwar nicht länger beim Regionalrat angestellt, so Kandjeke. Die ineffektiven Kontrollmechanismen seien jedoch weiterhin noch nicht adressiert worden. Kandjeke stellte dem Regionalrat für das 2020 beendete Finanzjahr zudem ein negatives Prüfungsurteil aus. Die vorliegenden Dokumente würden kein wahrheitsgetreues Bild der Finanzlage des Regionalrats wiedergeben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%