omaheke

21 Ergebnisse / Seite 1 von 3

2023

Dürrehilfen auf drei weitere Regionen ausgeweitet

Die Regierung hat die Ausweitung der Dürrehilfen auf drei weitere Regionen des Landes beschlossen. Einem Kabinettsbeschluss zufolge sollen ab dem 01. Juli 2023 auch Haushalte in den Regionen ||Kharas, Hardap und Omaheke Unterstützung erhalten. Außerdem sollen Bohrlöcher schneller repariert und Wasser durch Tanker zur Verfügung gestellt werden. Die dortigen Lebendvieh-Farmer sollen dem Beschluss zufolge ebenfalls Hilfen erhalten. Dafür sind bis Dezember zunächst N$ 87,4 Millionen vorgesehen. Die Regierung hatte erst […]

todayMai 26, 2023

2023

Parlamentsausschuss kritisiert Wiederansiedlungsverfahren

Mitglieder des Parlamentsausschusses für natürliche Ressourcen haben die aktuelle Wiederansiedlungspolitik in Namibia kritisiert. Bei einem Besuch zweier Wiederansiedlungsfarmen in der Omaheke-Region erklärte der Ausschuss-Vorsitzende Vincent Mareka, dass man die Gelder zum Aufkauf von bestehenden Farmen lieber in die Erschließung von Farmland investieren solle. Omaheke-Regionalgouverneur Pio Nganata wiederum bemängelte die fehlende Unterstützung von wiederangesiedelten Farmern durch die Regierung, wodurch viele Betroffene ihr Land weiterverpachten würden. Zudem müsste die Bevölkerungsgruppe der San […]

todayMai 24, 2023

2022

Problemlöwen in Omaheke sollen getötet werden

Seit letzter Woche sind Berufsjäger im Osten der Region Omaheke auf der Suche nach Problemlöwen unterwegs. Dies bestätigte die zuständige Vizedirektorin des Umweltministeriums für die Region, wie New Era berichtet. Es habe in den vergangenen Wochen zahlreiche Zwischenfälle mit Löwen vor allem unweit des Hegegebietes Nyae Nyae gegeben. Mehr als 30 Ziegen sowie jeweils ein Esel, Pferd und Rind seien attackiert worden. Die Löwen wurden deshalb zum Abschuss freigegeben. Sie […]

todayJuni 30, 2022

2022

ACC: Über 100 Autos und Immobilien mit Verbindung zu Fishrot

Die Anti-Korruptions-Komission (ACC) hat im Zusammenhang mit dem Fishrot-Korruptionsfall mehr als 100 Vermögensgegenstände identifiziert. Das berichtet der Namibian heute. Demnach werden 45 Immobilien und 57 Fahrzeuge mit den Angeklagten in Verbindung gebracht. Bei den Immobilien soll es sich um Häuser und Grundstücke in Namiba und Südafrika handeln. Auch mehrere Farmen in der Omaheke-Region sind betroffen. Im Fishrot-Skandal müssen sich insgesamt 10 Personen verantworten, darunter die beiden ehemaligen Minister Sacky Shanghala […]

todayMai 23, 2022

2021

107.000 Namibier haben weiterhin keinerlei Mobilfunkempfang

Etwa neun aus zehn Namibiern haben Zugang zum mobilen 3G-Netz. Dies berichtet CRAN in seinem jüngsten Bericht Telekommunikationsbericht. Im Bereich des schnellen 4G-LTE-Internets werden lediglich in vier Regionen 90 und mehr Prozent der Bevölkerung erreicht. Hingegen hat in Kunene, Kavango-West und Omaheke weniger als jeder Zweite Zugang zu schnellem mobilen Internet. Insgesamt sind knapp 107.000 Namibier ohne jeglichen Mobilfunkempfang, was etwa vier Prozent der Bevölkerung entspricht.  

todayDezember 8, 2021

2021

Überdurchschnittliche Regenfälle im Osten und Nordosten

Der Osten und Nordosten des Landes hat im Oktober gebietsweise überdurchschnittliche Regenfälle erhalten. Das geht aus Daten des Wetteramtes hervor. Demnach konnten im vergangenen Monat mit 189 mm die ausgiebigsten Regenfälle im Wahlkreis Otjombinde in der Omaheke Region verzeichnet werden. Auch in den nördlichen Gebieten der Otjozondjupa-Region durften sich die Bewohner über überdurchschnittlichen Regen freuen. Der Westen wiederum hat bislang noch fast gar keinen Niederschlag erhalten. Das Wetteramt ist allerdings […]

todayNovember 19, 2021

2021

Veldbrand bei Steinhausen wohl unter Kontrolle; große Verluste

Das verheerende Veldfeuer bei Steinhausen ist weitestgehend unter Kontrolle. Medienberichten nach wurde dieses, nach tagelangem Kampf von Farmer und Mitarbeitern des Umwelt- bzw. Landwirtschaftsministeriums, zum Großteil gelöscht. Es gibt nur noch wenige kleine Brandherde. Dem Namibian nach fielen mindestens 63 Rindern den Flammen zum Opfer. Laut dem Fire Information for Resource Management System der NASA sollen dort seit der vergangenen Woche bis zu 100.000 Hektar vernichtet worden sein. – Erst […]

todayOktober 4, 2021

2021

Impfkampagne in Omaheke leidet unter Verschwörungsmythen

Omaheke-Regionalgouverneur Pijoo Nganate hat Verschwörungsmythen und Fehlinformationen für die niedrige Impfrate in seiner Region verantwortlich gemacht. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Nampa erklärte er, dass die Omaheke-Region besonders stark von der Pandemie getroffen wurde. Rund 300 Corona-Tote wurden von dort bislang vermeldet. Laut Nganate liegt die Sterblichkeitsrate bei über 7 Prozent. Doch gerade einmal 6000 Einwohner der Region gelten laut den jüngsten Zahlen des Gesundheitsministeriums als vollständig geimpft. Daher […]

todaySeptember 20, 2021

2021

Polizei sichert Farmern Unterstützung im Kampf gegen Kriminalität zu

Die Polizei hat Farmern in den Regionen Omaheke und Khomas ihre volle Unterstützung im Kampf gegen die Kriminalität zugesagt. Wie die NBC berichtet, beteuerte Vizepolizeichef Joseph Shikongo am Wochenende bei einem Treffen mit kommerziellen Farmern in Omitara, dass die Polizei den Farmen "rund um die Uhr" zur Verfügung stehe. Damit wollte er dem Vorwurf begegnen, wonach Polizisten ihren Dienst auf Bürostunden beschränken und nur stark verspätet auf Fälle von Viehdiebstahl […]

todaySeptember 20, 2021

0%