regionalrat

18 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Erongo: Chief Regional Officer hat gekündigt

Die Regionaldirektorin der Region Erongo hat ihre Kündigung eingereicht. Das berichtet die New Era. Als Grund nannte Ludmilla Doëses die „unhaltbaren Zustände“ im Regionalrat. Sie hatte den Job zum 1. Juli 2018 angetreten und einen Fünf-Jahres-Vertrag erhalten. Sie sei mehrfach scharf von den Ratsmitgliedern angegangen worden und müsse sich dies nicht mehr antun, so Doëses. Eine Weiterführung der Anstellung sei nicht mehr möglich gewesen. Nach Rücksprache mit dem Generalstaatsanwalt habe […]

todaySeptember 6, 2022

2022

Swakop: IPC-Bürgermeisterin Kativa in Regionalrat gewählt

Die IPC behält ihre Vormachtstellung in Swakopmund. Bei den Nachwahlen gewann die Swakopmunder Bürgermeisterin Louisa Kativa den Sitz im Regionalrat mit mehr als 35 Prozent der Stimmen. Laut Wahlkommission ECN lag die Wahlbeteiligung aber nur bei 26,5 Prozent. Kativa erhielt 3625 der knapp 10.000 abgegebenen Stimmen. Dahinter kam der SWAPO-Kandidat Nehemia Salomon mit 3122 Stimmen auf Rang 2. Der Deutschnamibier Bernhard von Seydlitz-Kurzbach, der für die UPM ins Rennen gegangen […]

todayAugust 15, 2022 2

Der Minister für ländliche Entwicklung, Erastus Uutoni, bei einem Besuch in Rundu; © Petrus Muronga/Nampa

2022

Uutoni kritisiert sparsame Regionalverwaltungen

Der Minister für ländliche Entwicklung, Erastus Uutoni, hat die Regionalverwaltungen des Landes kritisiert. Nampa zufolge bemängelte er dabei, dass diese Entwicklungsgelder nicht ausgeben würden, obwohl diese Entwicklung dringend notwendig sei. Die Mittel seien für die Bekämpfung der Armut und Beschaffung von Arbeitsplätzen vorgesehen, lägen aber ungenutzt auf den Bankkonten der Verwaltung, während die Gemeinden in Armut leben würden. Gleichzeitig würden Regionalverwaltungen aber Gelder für andere Projekte von seinem Ministerium fordern, […]

todayAugust 9, 2022

2022

Rück- und Austrittswelle bei LPM hält an

Beim Landless People’s Movement hält die Welle an Austritten und Abberufungen an. Nun teilte die Lokalabgeordnete für Mariental, Frensis Gawases, der New Era nach mit, dass sie ihren fristlosen Rücktritt eingereicht habe. Sie war zuvor Vorsitzende des Verwaltungsrates der südnamibischen Ortschaft. Nach Adam Kuhlman im März, verlässt damit die zweite hohe Person die LPM in Mariental. Gawases wollte nicht weiter Stellung zu den Gründen ihres Rücktritts und des Parteiaustritts beziehen. […]

todayAugust 5, 2022

2022

Korruption, Tribalismus und Rassismus dominieren Region- & Lokalverwaltungen

Die Vizeministerin für ländliche Entwicklung, Natalia |Goagoses, hat den Regional- und Lokalverwaltungen jegliches Verantwortungsgefühl abgesprochen. Die anhaltenden Verwaltungsprobleme seien nicht mehr hinnehmbar, so |Goagoses laut Nampa. Sie und die gesamte Öffentlichkeit hätten das Vertrauen in die Verwaltungsorgane verloren. Korruption, Tribalismus, Rassismus und Vetternwirtschaft seien die Grundlage der regionalen und lokalen Verwaltung. Als Beispiel nannte |Goagoses Landanfragen, die teilweise seit sieben Jahren schlichtweg nicht an die Stellen der Zentralregierung weitergereicht würdem, […]

todayJuni 14, 2022

2022

IPC schließt Howard-Smith aus der Partei aus

Die IPC hat die Swakopmunder Regionalrätin Ciske Howard-Smith aus der Partei ausgeschlossen. Das bestätigte die Politikerin gegenüber der Nachrichtenagentur Nampa. Demnach habe sie ein entsprechendes Schreiben erhalten. Zuvor hatte ihr die IPC ein Ultimatum gestellt, selbst auszutreten oder ausgeschlossen zu werden. Howard-Smith hatte für die IPC die Wahlen im Wahlkreis Swakopmund gewonnen. Da sie zu dem Zeitpunkt dort jedoch keinen Wohnsitz hatte, war ein parteiinterner Streit entbrannt. Nach einem Vertrauensentzug […]

todayMai 18, 2022

2022

Gehälter von Angestellten des Kunene-Regionalrats ausgezahlt

Nach einem wochenlangen Tauziehen erhalten die Angestellten des Regionalrats der Kunene-Region nun endlich ihre Gehälter. Das berichtet die Nachrichtenagentur Nampa. Demnach habe es dazu gestern ein hitziges Meeting in Opuwo gegeben. Im Anschluss soll die um 18 Tage verzögerte Auszahlung der Dezember-Gehälter freigegeben worden sein. Insgesamt waren mehr als 120 Personen betroffen. Hintergrund ist die umstrittene Wiedereinstellung von George Kamseb als Regionalleiter der Kunene-Region. Das Ministerium für städtische und ländliche […]

todayJanuar 7, 2022

2021

Kunene-Regionalangestellte kämpfen ohne Gehälter ums Überleben

Einige Angestellte der Region Kunene kämpfen nach der Einbehaltung ihrer Dezembergehälter ums Überleben. Dem Namibian nach mussten die Mitarbeiter teilweise Freunde und Familien um Geld anbetteln, damit sie ihre Mieten und anderen Verbindlichkeiten zahlen können. Diverse dürften ihre Behausung aufgrund von Nichtzahlung verlieren, bestätigte ein Ratsabgeordneter. Einmal mehr hätten sich Politiker falsch verhalten, worunter der kleine Mann leiden müsse. Dies sei inakzeptabel, sagte einer der Betroffenen. Hintergrund der Gehaltsprobleme ist […]

todayDezember 31, 2021

2021

Keine Gehälter für Regionalmitarbeiter in Kunene

In der Region Kunene wurden die Gehälter des Regionalangestellten nicht ausbezahlt. Dies bestätigten Ratsmitglieder gegenüber den Medien. Demnach habe zuvor das zuständige Ministerium für ländliche Entwicklung Regionaldirektor George Kamseb angewiesen, die Gehaltsauszahlung nicht zu genehmigen. Dies gelte die Gehälter von etwa 120 Mitarbeitern. Einige betroffene Angestellte betonten, dass diese Entscheidung zur Weihnachtszeit besonders schwer wiege. Kamseb sei umstritten und nicht berechtigt Entscheidungen für die Region zu treffen, so ein Ministeriumssprecher. […]

todayDezember 28, 2021

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.