Samstag 19. Juni 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

9. Juni 2021 - Nachrichten am Mittag

Namibischer Sport
Cricket
Die namibischen Cricket-Damen haben auch ihr drittes und viertes Spiel beim Kwibuka T20 Turnier in Ruanda gewonnen. Gegen Botswana wurde es gestern am Ende deutlich, die Capricorn Eagles siegten dabei mit 65 Runs. Und gegen Kenia setzte die namibische Auswahl heute dann ein weiteres Ausrufezeichen. Der Mitfavorit wurde heute morgen mit 39 Runs bezwungen. Namibia kann damit bislang eine makelose Bilanz von vier Siegen aus vier Spielen aufweisen.

Sportpolitik
Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Nampa warten die namibischen Athleten, die 2019 bei verschiedenen internationalen Wettbewerben Medaillen gewinnen konnte, noch immer auf ihre Prämien. Das zuständige Sportministerium erklärte dazu, dass man die Prämien aufgrund von Budgetkürzungen noch nicht auszahlen konnte. Man habe aber einen entsprechenden Antrag an das Finanzministerium gestellt, um die Gelder zur Verfügung zu stellen. Die Vorsitzende der Leichtathletikkomission, Gaby Ahrens, erklärte gegenüber Nampa, dass Athleten sich nicht auf die Regierung verlassen sondern eigene Sponsoren suchen sollten.

Reitsport
In Rehoboth findet am Wochende der MTC Winter Cup im Pferderennen statt. Dem Gewinner winken 125.000 Namibia Dollar in Preisgeld. Insgesamt werden im Laufe des Tages 20 Rennen in verschiedenen Kategorien ausgetragen, dabei werden auch Teilnehmer aus Südafrika erwartet.

Bundesliga

Namibia Premier League

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.