• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2021
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightSwartbooi in der Nationalversammlung: „grob unkorrektes Verhalten“

2021

Swartbooi in der Nationalversammlung: „grob unkorrektes Verhalten“

todaySeptember 8, 2021

Hintergrund
share close

LPM-Parteiführer Bernardus Swartbooi ist des Fehlverhaltens in der Nationalversammlung schuldig. Zu diesem Ergebnis kam nun das eingesetztes Parlamentskomitee für Privilegien, wie aus einem ausführlichen Bericht hervorgeht. Diverse Anhörungen und eidesstattliche Erklärungen hätten deutlich gemacht, dass Swartbooi bei der Rede zur Lage der Nation von Staatspräsident Hage Geingob Mitte April, das Ansehen der Nationalversammlung beschädigt habe. Swartbooi hatte die Rede mehrfach unterbrochen und war später aus dem Saal geführt worden. Swartbooi habe sich grob unkorrekt verhalten. Das Unterhaus solle deshalb gemäß seiner Geschäftsordnung Swartbooi bestrafen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Fahrradweg für nordwestliche Stadtviertel Windhoeks

In Windhoek wird zwischen Khomasdal und Windhoek-West ein Fahrradweg gebaut. Dies teilte die Stadtverwaltung mit. Dafür stehen 1,6 Millionen Namibia Dollar der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ zur Verfügung. Die Bauarbeiten hätten heute begonnen und sollen bis Ende Januar kommenden Jahres abgeschlossen werden. Errichtet werden die Radwege entlang der Straßen Florence Nightingale Street und Kuaima Riruako.  

todaySeptember 8, 2021


0%