cenored

4 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Vorbereitungen für SORED offenbar weit fortgeschritten

Die Vorbereitungen zur Einrichtung des neuen, regionalen Stromversorgers SORED sind offenbar weit fortgeschritten. Das berichtet die Nachrichtenagentur Nampa unter Berufung auf den Elektrizitäts-Kontrollrat (ECB). Demnach seien bereits der Geschäftsplan, ein Gesellschaftsvertrag und die Unternehmensstruktur ausgearbeitet worden. Mit der Einführunge von SORED würden etwa die Einwohner von Windhoek ihren Strom nicht mehr direkt von der Stadt beziehen. Weil dadurch stark steigende Strompreise befürchtet werden, ist die Kritik von Seiten der Stadtverwaltung […]

todayMärz 3, 2022 3

2021

CENORED soll Kombat-Kupfermine mit Strom versorgen

Trigon Metals und CENORED haben ein Abkommen über eine Zusammenarbeit zur Wiederaufnahme des Betriebes bei der Kombat-Kupfermine abgeschlossen. Das teilte das kanadische Bergbauunternehmen in einer Presseerklärung mit. Demnach habe man sich bereits im April mit dem lokalen Stromversorger auf ein Abkommen zur Elektrifizierung der Mine und einer Aufwertung des bestehenden Stromnetzes geeinigt. Auch die Ortschaft Kombat selbst werde davon profitieren, so das Unternehmen. Die Kombat-Kupfermine soll nach Angaben von Trigon […]

todayAugust 18, 2021 1

2020

7. August 2020 – Nachrichten am Morgen

Der Windhoeker Stadtdirektor Robert Kahimise hat gekündigt. Bürgermeisterin Fransina Kahungu bestätigte dies laut dem Namibian. Kahimise, der in seinen vier Jahren bei der Stadtverwaltung nicht unumstritten war, werde am 31. Oktober seinen letzten Arbeitstag haben. Er werde dann als Geschäftsführer zum regionalen Stromversorger Cenored gehen, heißt es weiter. Kahimise geriet in Windhoek immer wieder mit gewählten Stadtratsmitgliedern und vor allem Stadtpolizeichef Abraham Kanime aneinander. Die beiden waren zwischenzeitlich suspendiert worden. […]

todayAugust 7, 2020

2017

21. September 2017 – Nachrichten am Mittag

Bewohner von Otjiwarongo bitten die Regierung im Kampf gegen hohe Strompreise im Land um Hilfe. Das Stromunternehmen CENORED  hatte die Preise für Strom zum 1. Juli diesen Jahres um sechs Cent pro Kilowattstunde erhöht. CENORED ist für die Stromversorgung in den Regionen Omaheke, Otjozondjupa, Kunene und teilweise in der Region Oshikoto zuständig. Einige Anwohner machten die Regierung für die jährliche Erhöhung der Strompreise verantwortlich und forderten eine Anpassung der bestehenden […]

todaySeptember 21, 2017 1

0%