feiertag

10 Ergebnisse / Seite 1 von 2

© Office of the President

2023

Staatspräsident Geingob erinnert an Cassinga-Massaker

Staatspräsident Hage Geingob hat zum 45. Jahrestag dem Massaker von Cassinga gedacht. In einer Ansprache erinnerte er an den Angriff der südafrikanischen Armee damals und die Folgen, die noch heute zu spüren seien. Es habe sich um einen besonders feigen Angriff auf flüchtige Kinder und Frauen gehandelt, so Geingob. Cassinga stehe sinnbildlich für den verlustreichen Kampf auf dem Weg zur Freiheit Namibias. Man gedenke ab 4. Mai den Verstorbenen des […]

todayMai 5, 2023 2

2022

Unabhängigkeitsfeier soll N$ 2,5 Millionen kosten

Die Feierlichkeiten zum 32. Unabhängigkeitstag sollen N$ 2,5 Millionen kosten. Das teilte das Büro der Premierministerin mit. Das widerspricht einem Medienbericht aus der vergangenen Woche, wonach die Regierung die zehnfache Summe von N$ 25 Millionen für die Feierlichkeiten zur Seite gelegt habe. Pressesprecher Rhingo Mutambo bezeichnete entsprechende Berichte als irreführend. Der Exekutivdirektor im Büro der Premierministerin, I-Ben Nashandi, sprach im Zusammenhang mit den N$ 2,5 Millionen von einem angemessenen Budget. […]

todayMärz 8, 2022

2020

13. März 2020 – Nachrichten am Morgen

Die extrem gestiegenen Kosten für das Treibstoffdepot bei Walvis Bay sind einzig und alleine auf staatliche Unzulänglichkeiten zurückzuführen. Dies gestand Energieminister Tom Alweendo ohne Umschweife ein. So habe man gewisse Kosten vorher nicht ordentlich berechnet. Dazu zähle der Zukauf weiteren Landes, da das ursprüngliche Baugrundstück zu klein gewesen sei. Zudem haben Zahlungsverzögerungen zu einem schlechten Umrechnungskurs geführt. 80 Prozent der Baukosten seien in US-Dollar beglichen worden. Die Gesamtkosten haben nun […]

todayMärz 13, 2020

2019

12. November 2019 – Nachrichten am Abend

Erwartungsgemäß wurde der 27. November zu einem landesweiten Feiertag erklärt. Dies teilte nun das Informationsministerium unter Berufung auf Staatspräsident Hage Geingob mit. Durch die Ausrufung eines Feiertages soll allen Namibiern die Möglichkeit gegeben werden an den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen teilzunehmen. Alle Arbeitgeber sind aufgerufen ihren Mitarbeitern an diesem Tag die Möglichkeit zu geben ihrem demokratischen Recht der Stimmenabgabe nachkommen zu können. Eine der beiden Langstreckenflieger von Air Namibia bleibt weitere […]

todayNovember 12, 2019

2019

12. August 2019 – Nachrichten am Morgen

Erstmals haben sich zahlreiche Organisationen die in den Schutz und die Erforschung der Wüstenlöwen involviert sind an einen Tisch gesetzt. Dies berichtet die Organisationen Desert Lions Human Relations Aid auf ihrer Facebookseite. Neben DeLHRA seien auch Vertreter vom Desert Lion Conservation Trust um Flip Stander, AfriCat, NNF, TOSCO und dem Umweltministerium anwesend gewesen. Man habe sich auf eine gemeinsame Strategie unter Einbeziehung aller Organisationen geeinigt. Ziel müsse es sein die […]

todayAugust 12, 2019

2018

27. April 2018 – Nachrichten am Morgen

Nun ist es offiziell: Der Chefredakteur der Allgemeinen Zeitung, Stefan Fischer, verlässt Namibia und zieht mit seiner Familie nach Österreich. Wie die AZ in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, würdigte der Chef der Zeitungsverlagsgruppe NMH, Albé Botha, auf einer Abschiedsfeier in kleinem Rahmen die fast 17-jährige Dienstzeit. Er habe Fischer als hart arbeitenden Menschen zu respektieren gelernt, der sich vor keiner Herausforderung gescheut habe. Fischer wies in seinem Abschiedskommentar aus positive […]

todayApril 27, 2018

2017

8. Mai 2017 – Nachrichten am Morgen

Verkehrsunfälle haben am Wochenende in Namibia zwölf Menschenleben gefordert. Laut Presseagentur NAMPA starb gestern auf dem Western Bypass in Windhoek ein Fahrrad-Fahrer, der beim Wechseln der Spur von einem Wagen erfasst wurde. Der Namibian berichtet zudem von elf weiteren Verkehrstoten. Der schlimmste Unfall ereignete sich Freitagabend in der Region Oshana, als bei der Kollision zweier Personenwagen fünf Menschen starben. Die Regierung Namibias muss dem staatlichen Straßenbau-Unternehmen RCC aus einem finanziellen […]

todayMai 8, 2017

2017

1. Mai 2017 – Nachrichten am Morgen

Die französische Armee hat am Wochenende bei einem groß angelegten Einsatz in Mali mehrere Islamisten getötet. Weitere wurden oder festgenommen, außerdem zahlreiche Waffen entdeckt. Das hat der Führungsstab der Streitkräfte mitgeteilt. Frankreich hat mit der Einsatztruppe Barkhane 4000 Soldaten in den Sahel-Staaten Mali, Niger, Burkina Faso, Tschad und Mauretanien stationiert. Der Einsatz soll die einheimischen Streitkräfte bei ihrem Anti-Terror-Kampf unterstützen. Im Jahr 2013 hatte die französische Armee Islamisten aus dem […]

todayMai 1, 2017

Sitzungssaal der Nationalversammlung; Lonelyplanet/Wikimedia Commons

2016

18. Juli 2016 – Nachrichten am Mittag

Die Nationalversammlung Namibias verfolgt den Vorschlag weiter, den 28. Mai zu einem nationalen Feiertag zu erklären. Laut einer Zeitungsanzeige können begründete Zustimmungen oder Ablehnungen zu diesem Vorschlag bis 31. August 2016 eingereicht werden. Der Tag soll den Angaben nach zum „Tag des Völkermordes“ erklärt werden, da am 28. Mai 1908 die letzten Konzentrationslager im damaligen Deutsch-Südwestafrika geschlossen wurden. Der Tag gelte als offizielles Ende des Völkermordes an den Herero und […]

todayJuli 18, 2016

0%