luftverkehr

69 Ergebnisse / Seite 1 von 8

Auf der neuen Strecke München-Windhoek kommt ein Airbus A330-300 zum Einsatz; © Discover Airlines

2024

Discover führt ab April 2025 Strecke München-Windhoek ein

Discover Airlines weitet sein Flugangebot zwischen Deutschland und Namibia aus. Ab dem 1. April 2025 sollen auch Direktflüge zwischen München und Windhoek möglich sein. Die neue Route soll zunächst dreimal wöchentlich angeboten werden, heißt es dazu in einer Presseerklärung. Discover-Geschäftsführer Bernd Bauer sprach dabei von einem konsequenten Schritt, um das Angebot für Reisende an attraktiven Urlaubsangeboten auszubauen. Neben Windhoek werden von München in Zukunft auch Orlando und Calgary bedient. Die […]

todayJuni 5, 2024 2

Der Internationale Flughafen Hosea Kutako bei Windhoek; © NAC

2024

Luftfahrt in Namibia ist sicherer geworden

Der „Universal Safety Oversight Audit Programme – Continuous Monitoring Approach“ für die namibische Luftfahrt hat ein positives Ergebnis hervorgebracht. Dies teilte der Aufsichtsrat der Zivilluftfahrtbehörde NCAA mit. Die international standardisierter Überprüfung der Sicherheit im namibischen Luftverkehr wurde in den vergangenen Wochen durchgeführt. Dabei wurde mit verschiedenen relevanten Behörden, darunter dem Verkehrsministerium, dem Wetteramt und der Flughafengesellschaft NAC zusammengearbeitet. Zuletzt fand diese Überprüfung vor acht Jahren mit einem mittelmäßigen Abschluss von […]

todayMärz 20, 2024

Flugzeug von FlyNamibia Safari; © FlyNamibia

2024

FlyNamibia darf vorerst weiter fliegen

FlyNamibia kann vorerst weiter in der Luft bleiben. Oberrichterin Essi Schimming-Chase gab gestern einem Eilantrag der namibischen Privatfluggesellschaft statt. Demnach ist die Entscheidung der Transportkommission des Verkehrsministeriums, das die Verlängerung der Linienfluglizenz von FlyNamibia verweigert hatte, ungültig. Die Kommission wurde aufgerufen, den Antrag von FlyNamibia erneut zu behandeln. Am 7. März hatte diese eine Verlängerung der Lizenz abgelehnt. FlyNamibia hatte daraufhin, mit Unterstützung namhafter namibischer Tourismusunternehmen, Ende vergangener Woche einen […]

todayMärz 19, 2024

(v.l.n.r.) Nerine Uys (Generaldirektorin FlyNamibia), Gilbert Boois (Projektmanager WBCG), Bonni Mbidzo (amtierender Geschäftsführer NTB), Toska Sem (Exekutivdirektorin NCAA), Bisey /Uirab (Geschäftsführer NAC), Charity Mwiya (Geschäfstführerin Handelskammer), Cedric Limbo (Vize-Exekutivdirektor im Direktorat für Verkehrspolitik) ; © Hitradio Namibia

2024

„Air Connect Namibia” soll Anbindung nach Namibia verbessern

Die Flughafengesellschaft NAC will den direkten Flugverkehr zwischen Namibia und dem Rest der Welt ausweiten. Für das „Air Connect Namibia” genannte Projekte wurde heute eine Absichtserklärung mit Vertretern aus dem Privatsektor, der Regierung und dem Tourismus unterzeichnet. Es soll die gemeinsamen Interessen der beteiligten Institutionen bündeln und Möglichkeiten zur weiteren Zusammenarbeit aufzeigen. Bei der Unterzeichnung sagte NAC-Geschäftsführer Bisey |Uirab: „Die ersten Gespräche haben wir mit dem Ziel geführt, den namibischen […]

todayMärz 12, 2024

Flugzeug der "neuen" Discover Airlines; © Discover Airlines

2023

Discover will Angebot für Namibia ausweiten

Discover Airlines will sein Angebot für Namibia ausweiten. Das betrifft unter anderem eine geplante Codesharing-Partnerschaft mit der Privatfluglinie FlyNamibia. Chief Revenue Officer Marco Götz erklärte dazu gegenüber Hitradio Namibia: „Mit dem Wachstum, das wir hatten, mit den drei wöchentlichen Flügen auf 10, merken wir, dass eben auch eine Nachfrage da ist. Wenn ich eine Rundreise buche, als Beispiel, oder auch Projekte, die im Bereich Hydrogen jetzt kommen, logischerweise macht es […]

todaySeptember 18, 2023 2

Die Teilnehmer des ersten Machbarkeitsworkshops an der NUST; © NUST

2023

Erster Schritt für Zivilluftfahrtszentrum in Keetmanshoop

An der namibischen Universität für Wissenschaft und Technik (NUST) hat in der vergangenen Woche ein erster Machbarkeitsworkshop für ein mögliches Zivilluftfahrtzentrum in Keetmanshoop stattgefunden. Dabei soll die mögliche Einrichtung eines solchen Zentrums ausgelotet werden. Konkret ging es um die benötigten Ressourcen und wie der aktuelle Fachkräftemangel in diesem Bereich überwunden werden kann. Eine entsprechende Absichtserklärung war bereits 2020 durch Vertreter der NUST und der Tampere-Universität in Finnland unterzeichnet worden. NUST-Vizekanzler […]

todayFebruar 21, 2023

Flugzeug von FlyNamibia Safari; © FlyNamibia

2023

FlyNamibia ist gegen Zulassung von Fly Etosha Airways

Die private namibische Fluggesellschaft FlyNamibia hat einen Einspruch gegen die Zulassung der geplanten Fly Etosha Airways an die Transportkommission geschickt. Dies geht aus einer gemeinsamen Erklärung von FlyNamibia und Westair Aviation hervor. Demnach gebe es eine Fülle an Aspekten, die einem sicheren Betrieb von Fly Etosha widersprächen. Neben großen finanziellen Ungereimtheiten, bei denen es teilweise um Hunderte Millionen Namibia Dollar gehe, habe Fly Etosha Airways auch schlichtweg falsche Angaben für […]

todayFebruar 16, 2023

© Fly Etosha Airways/Facebook

2023

Fly Etosha Airways wartet auf Lizenzen

Die neue private namibische Fluggesellschaft Fly Etosha Airways hat bisher noch nicht die nötigen Lizenzen erhalten. Dies berichten Medien übereinstimmen. Demnach stünden noch Lizenzen von der Transportkommission sowie der Zivilluftfahrtbehörde NCAA aus. Der NCAA nach sei bisher noch kein Antrag eingegangen. Laut Gründer und Geschäftsführer William Ekandjo wolle man zur Jahresmitte erstmals abheben. Zunächst soll es Flüge im Inland sowie nach Kapstadt und Johannesburg geben. Dabei wolle man die Lücke […]

todayFebruar 14, 2023 5

2022

Namibia nimmt an Pilotphase von SAATM teil

Namibia wird an der Testphase zum Single African Air Transport Market (SAATM) teilnehmen. Dies berichtet The Brief unter Berufung auf die namibische Zivilluftfahrtbehörde NCAA. Ziel sei es, durch das panafrikanische Luftfahrtsystem, die Preise um 27 Prozent zu senken. Zudem sollen kontinentalweit mindestens 600.000 neue Jobs geschaffen werden. Das Bruttoinlandsprodukt Afrikas soll kurzfristig um umgerechnet 70 Milliarden Namibia Dollar zunehmen. Für Namibia sei das ausgegebene Ziel, mehr Fluggesellschaften ins Land zu […]

todayNovember 29, 2022

0%