ncci

12 Ergebnisse / Seite 1 von 2

NCCI-Geschäftsführer Charity Mwiya; © Vita Angula/Nampa

2022

NCCI: Haushaltsansprache des Finanzministers positiv zu bewerten

Neben diversen Finanzexperten hat sich nun auch die namibische Industrie- und Handelskammer positiv zum Halbjahreshaushaltsbericht von Finanzminister Iipumbi Shiimi geäußert. Dies geht aus einer Presseerklärung des NCCI hervor. Wichtig sei, dass der Privatsektor eine wachsende Rolle beim Kampf gegen die Armut im Land spielen soll. Zudem würden die in Aussicht gestellten Steuererleichterungen sich positiv auf die Unternehmen auswirken. Eine Anhebung des Steuerfreibetrags würde auch den Konsum ankurbeln. Die Regierung habe […]

todayOktober 28, 2022

2022

NCCI fordert leichtere Finanzierung für Unternehmen

Die namibische Industrie- und Handelskammer sieht weiterhin die Finanzierung von Unternehmen als großes Problem bei der Entwicklung des Landes. Das NCCI rief deshalb die Regierung auf, gemeinsam mit dem Bankensektor kreative Finanzierungsformen zu entwickeln. Der „Credit Guarantee Scheme“ sei ein erster Schritt in die richtige Richtung gewesen, da er den Zugang zu benötigten Finanzen, vor allem der kleineren und mittleren Unternehmen, erleichtere. Vor allem die nötigen Sicherheiten würden häufig fehlen, […]

todaySeptember 27, 2022

Hauptsitz von TransNamib in Windhoek; Quelle: Raymond June/Wikimedia Commons, CC BY 2.0

2022

Handelskammer fordert Teilprivatisierung von Staatsbetrieben

Die Handelskammer hat sich für eine teilweise Privatisierung von staatlichen Betrieben in Namibia ausgesprochen. Damit sollen diese Unternehmen profitabel gemacht werden. Die Vizevorsitzende der Handelskammer in Ondangwa, Vitoria Joel, nannte den jüngsten Börsengang von MTC als positives Beispiel. Auch die geplante Übernahme der Green Schemes durch Privatunternehmen sei ein guter Anfang, so Joel. Auch das Transportunternehmen TransNamib, der Rastlagerbetreiber NWR oder die Wohnungsbaugesellschaft NHE und selbst der halbstaatliche Rundfunk NBC […]

todayAugust 9, 2022

2022

Handelskammer fordert Anhebung des Steuerfreibetrags

Die namibische Handelskammer (NCCI) hat eine Anhebung des Steuerfreibetrags gefordert. Die bisherigen N$ 50.000 pro Jahr sollten verdoppelt werden, erklärte NCCI-Geschäftsführerin Charity Mwiya gegenüber dem Namibia Economist. Aufgrund der steigenden Lebensunterhaltskosten sollen so in erster Linie damit Geringverdiener entlastet werden. Die steigenden Sprit- und Nebenkosten, sowie die hohe Inflation würden die Haushaltseinkommen verschlingen, so Mwiya weiter.

todayAugust 5, 2022

2022

Handelskammer weist Berichte über Spaltung zurück 

Die namibische Industrie- und Handelskammer (NCCI) hat Berichte über eine mögliche Spaltung innerhalb des Verbandes zurückgewiesen. Zuletzt hatte der neugegründete Verband NALOBA erklärt, dass man sich von der NCCI losgesagt habe. NCCI-Geschäftsführerin Charity Mwiya wiederum erklärte nun, dass es sich bei den unter dem neuen Verband registrierten Unternehmen nicht um aktive Mitglieder der Industrie- und Handelskammer handele. Gleichzeitig wehrte sie sich gegen Behauptungen, wonach schwarze Firmeneigentümer die NCCI verlassen würden. […]

todayMärz 16, 2022

2021

Neues COVID19-Feldlazarett in Windhoek eröffnet

Ein neues COVID19-Feldlazarett erweitert die Kapazitäten bei Zentralkrankenhaus in Windhoek. Nampa nach umfasst dieses 70 Betten und wurde über die Initiative der Handelskammer NCCI finanziert. Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila sagte bei der Einweihung, dass trotz abnehmender Corona-Fallzahlen im Land weiter in den Gesundheitssektor investiert werde. So seien weitere landesweite Isolationseinrichtungen geplant bzw. im Bau. Mit Hilfe des NCCI werde auch in Kürze ein Feldlazarett in Oshakati eröffnet.  

todayJuli 30, 2021

2021

30. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Finanzminister Ipumbu Shiimi sieht keinen Konflikt in den Plänen Namibias, neben der Entwicklung Erneuerbarer Energien auch Öl im Kavango-Becken zu fördern. In einem Interview mit CNN erklärte er, dass ein wesentlicher Teil der Industrie in Namibia für die kommenden 20 Jahre noch von Erdöl abhängig sein werde. Wichtig sei es, bei der Ölförderung auch auf den Umweltschutz zu achten, so Shiimi weiter. Gleichzeitig gehe es darum, die Abhängigkeit von Erdöl […]

todayJuni 30, 2021

2019

4. September 2019 – Nachrichten am Abend

Staatspräsident Hage Geingob ist heute zum Weltwirtschaftsforum zu Afrika „WEF Afrika“ nach Kapstadt aufgebrochen. Laut Presseerklärung seines Büros folgt Geingob einer Einladung von Südafrikas Präsidenten Cyril Ramaphosa. Mehr als 1000 Teilnehmer aus aller Welt werden zu der Konferenz erwartet. Insgesamt stehen vier Hauptthemen, darunter die industrielle Revolution, nachhaltige Entwicklung und Digitalisierung im Vordergrund. Zu politischen Ansprachen gesellen sich auch Reden von Vertretern führender weltweiter Unternehmen, darunter DHL, Mastercard, Microsoft und […]

todaySeptember 4, 2019

2018

2. Oktober 2018 – Nachrichten am Abend

Die Oppositionspartei United People’s Movement, die vor allem bei den Rehoboth Baste ihren Rückhalt hat, hat die Vereinten Nationen über die aktuelle Landkonferenz angerufen. Dies teilte die Parteiführung laut „The Villager“ mit. Man habe ein entsprechendes Schreiben der UNO-Vertreterin in Namibia, Rachel Odede, übergeben. Dabei ginge es darum, dass die Vereinten Nationen und die Weltgemeinschaft die aktuelle Landkonferenz aufs Schärfste verurteilen sollen. Es handele sich um eine Veranstaltung, die nur […]

todayOktober 2, 2018

0%