pretoria

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2019

30. August 2019 – Nachrichten am Morgen

Der japanische Premierminister Shinzo Abe hat gestern in Yokohama das neue TICAD vorgestellt. So sollen Staaten in Afrika Privatinvestition aus Japan in Höhe von 20 Milliarden US Dollar in den nächsten 3 Jahren erhalten. Das neue TICAD steht auf 4 verschiedenen Säulen – Geschäfts-Gründung, Geschäftsführung, Investition und Innovation. An der Konferenz nehmen 25 Staatsoberhäupter aus Afrika, so wie 1,000 weitere Delegierte aus aller Welt teil. Die Konferenz endet heute. Der […]

todayAugust 30, 2019 3

2019

29. August 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Wirtschaftsdaten für das Jahr 2019 malen ein düsteres Bild für die Ökonomie des Landes. So erwartet die Bank of Namibia ein Wachstum von minus 1.7 Prozent im Jahr 2019. Gleichzeitig erwartet die Zentralbank aber ein Wachstum von plus 2.2 Prozent im Jahr 2020. Verschiedene Faktoren haben zu einem massiven Rückgang in diesem Jahr geführt, unter anderem die extreme Dürre, niedrige Kommoditätspreise, der Einbruch im Groß- und Einzelhandel und zuletzt […]

todayAugust 29, 2019 1

2019

28. August 2019 – Nachrichten am Abend

Die Sicherheitssituation in der Innenstadt der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria hat sich heute morgen dramatisch zugespitzt. Tausende Taxifahrer hatten wegen des Todes eines Fahrers die Innenstadt blockiert. Seitdem ist die Situation eskaliert – Berichten zufolge hat die Polizei Gummigeschosse und Blendgranaten einsetzen müssen. Laut dem Portal News24 kam es zu Gewalt und zu Plünderungen und diverse Gebäude in der Innenstadt sind in Brand gesetzt worden. Die Gewalt konzentriert sich auf die […]

todayAugust 29, 2019

2016

23. Juni 2016 – Nachrichten am Abend

Ein möglicher Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hätte auch Einfluss auf Namibia. Finanzexperten gehen aber davon aus, dass diese erst mit einer Verzögerung von bis zu zwei Jahren Namibia betreffen würden. Vor allem sei das Land direkt beim Export von Rindfleisch betroffen, da das Vereinigte Königreich erste Anlaufstelle in der Europäischen Union hierfür sei. Positiv könnte aber eine mit dem Ausscheiden verbundene Abwertung des Britischen Pfund sein, wodurch Importe […]

todayJuni 23, 2016

Blutspende (Symbolbild); © Marzena Osuchowicz/Freeimages.com

2016

22. April 2016 – Nachrichten am Mittag

Der Vorrat an Blutkonserven beim Namibischen Blutspendendienst hat sich leicht verbessert, ist jedoch weiterhin nicht ausreichend. Im Vorfeld der anstehenden vier Feiertage im Mai, bittet der Dienst deshalb jeden gesunden Menschen ab 16 Jahre und 50 Kilogramm Blut zu spenden. Derzeit reiche der Bestand für 4,5 Tage, was deutlich weniger als die anvisierten neun Tage sind. Es müssen etwa 135 Blutspenden pro Tag landesweit abgegeben werden um die erste Maiwoche, […]

todayApril 22, 2016

0%