staatspräsident

28 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2024

Venaanis Position in der PDM wohl nicht gefährdet

Der offizielle Oppositionsführer McHenry Venaani der PDM wird auch Staatspräsidentschaftskandidat seiner Partei im November sein. Medienberichten nach soll sein Posten des Parteipräsidenten des Popular Democratic Movement beim anstehenden Parteikongress nicht zur Wahl stehen. Der politische Überflieger der PDM, Vipuakuje Muharukua, habe eindeutig gesagt, dass er derzeit kein Interesse an der Parteiführung habe. Deshalb müsse es auch keine Wahl um den PDM-Vorsitz geben. Es gebe keinen Grund die Position von Venaani […]

todayApril 8, 2024

2024

Menschenrechtsaktivistin Rosa Namises will namibische Präsidentin werden

Die bekannte Menschenrechts- und Frauenaktivistin Rosa Namises will namibische Staatspräsidentin werden. Dies kündigte sie gestern durch eine Einladung zum offiziellen Kampagnenbeginn heute an. Namises ist nach Ally Angula und SWAPO-Kandidatin Netumbo Nandi-Ndaitwah somit die dritte Frau, die sich um das höchste Amt im Staat bewerben will. Die offizielle Bewerbung muss zwischen dem 11. und 14. Oktober 2024 bei der Wahlkommission (ECN) eingereicht werden. Namises, die auch als „Rosa Luxemburg von […]

todayApril 5, 2024

Präsident Nangolo Mbumba (links) mit seinem südafrikanischen Amtskollegen Cyril Ramaphosa; © Office of the Namibian President

2024

Mbumba: „Stehe für die Wahlen nicht zur Verfügung”

Präsident Nangolo Mbumba hat einer möglichen politischen Zukunft über seine aktuelle Amtszeit hinaus erneut eine Absage erteilt. Er werde für die Wahlen nicht zur Verfügung stehen, sagte er in einem Interview mit der südafrikanischen SABC. Die SWAPO stehe als Regierungspartei hinter ihrer Präsidentschaftskandidatin Netumbo Nandi-Ndaitwah. Seine Vereidigung als Präsident bezeichnete Mbumba dabei als Gehorsamkeit gegenüber der namibischen Verfassung. Als Teil einer Vorstellungsreise durch die SADC-Region besuchte Mbumba gestern seinen südafrikanischen […]

todayMärz 20, 2024

Attorney General Mbandeka (Archivaufnahme); © Contributed/Nampa

2024

Attorney-General: Ernennung von Mbumba rechtlich einwandfrei

Nun hat auch der Attorney-General Berichte in der Presse und auf den sozialen Medien zurückgewiesen, wonach es rechtliche Unstimmigkeiten zur Vereidigung von Neu-Präsident Nangolo Mbumba geben könnte. Einer Erklärung nach begrüße man die lebhafte Diskussion hierzu, die unter die Presse- und Meinungsfreiheit falle. Man erwarte aber in der jetzigen schwierigen Zeit Respekt gegenüber dem verstorbenen Staatspräsidenten Hage Geingob. Die Amtseinführung von Nangola Mbuma als ehemaligem Vizepräsidenten und die rechtlich notwendige […]

todayFebruar 23, 2024

McHenry Venaani; © Joseph Nekaya/NAMPA

2024

Venaani: Friedliche Machtübergabe klares Zeichen der Demokratie

Oppositionsführer McHenry Venaani hat sich in einer schriftlichen Erklärung hochzufrieden mit der friedlichen und geordneten Machtübernahme in Namibia gezeigt. Es sei ein Beispiel von gelebter Demokratie und Namibia habe einmal mehr gezeigt, dass es ein Garant für Frieden und Stabilität in Afrika sei. Hierbei gelte Venaanis Dank vor allem den namibischen Sicherheitskräften, die die Übergabe des verstorbenen Präsidenten Hage Geingob an Neupräsident Nangolo Mbumba ermöglicht hätten. Es sei in dieser […]

todayFebruar 9, 2024

Präsident Hage Geingob wurde gestern als Green Infrastructure Investment Statesman of the Year ausgezeichnet © NamPresidency

2024

Analysten: Geingob sollte Amt nach Krebsdiagnose aufgeben

Verschiedene politische Analysten haben Staatspräsident Hage Geingob nach seiner Krebsdiagnose gegenüber dem Namibian zum Rücktritt aufgefordert. Dies sei er nicht nur dem Land schuldig, sondern vor allem seiner Genesung und seiner Familie. Geingob müsse sich auf seine Gesundheit konzentrieren, was ihm eine Ausübung seines Präsidialamtes nicht möglich mache. Es sei kein Zeichen von Schwäche, nun das Amt abzugeben. Lob für seinen transparenten Umgang mit seiner Erkrankung erhielt der Präsident derweil […]

todayJanuar 24, 2024

2024

Forderung nach Rückkehr zur Wahl von Regionalgouverneuren

Oppositionsparteien und Politikexperten haben eine Rückkehr zur Wahl der Regionalgouverneure gefordert. Gegenüber dem Namibian sagten diese, dass dem Staatspräsidenten die 2010 erteilte Macht zur freien Benennung der Gouverneure der 14 Regionen entzogen werden müsse. Dieses Recht führe unweigerlich zu zunehmenden Konflikten, da die Gouverneure fast ausschließlich der Regierungspartei SWAPO angehören, die aber auf regionaler Ebene immer weiter an Macht verliere. Sie würden daher häufig vollkommen abgekoppelt von der tatsächlichen regionalen […]

todayJanuar 9, 2024

Vize-Premierministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah; © MIRCO

2023

Nandi-Ndaitwah bemängelt SWAPO-Rückendeckung für Präsidentschaftskandidatur

SWAPO-Staatspräsidentschaftskandidatin Netumbo Nandi-Ndaitwah bemängelt den Zuspruch für ihre Kandidatur innerhalb der Partei. Dies sagte sie bei einer Parteiveranstaltung. Vor allem politische Parteiführer in der Region Khomas würden an der derzeitigen namibischen Außenministerin zweifeln. Während viele Regionen dem Aufruf nach Zusammenhalt in der SWAPO uneingeschränkt folgen würden, sei dies vor allem in der Hauptstadtregion anders, so Nandi-Ndaitwah. Ihre Nominierung sei im Rahmen der Parteigesetze geschehen und deshalb erwarte sie Rückendeckung von […]

todayNovember 13, 2023

2023

Nandi-Ndaitwah bleibt SWAPO-Staatspräsidentenkandidatin

SWAPO-Generalsekretärin Sophia Shaningwa hat anhaltenden Rufen zu einem Parteisonderkongress rund um den Präsidentschaftskandidaten erneut eine Absage erteilt. Netumbo Nandi-Ndaitwah bleibe die einzige Kandidatin der SWAPO. Sie sei rechtmäßig beim Kongress Ende vergangenen Jahres bestimmt worden, sagte Shaningwa nun in Keetmanshoop. Als Vizeparteipräsidentin stehe ihr die Nominierung zu, da Parteipräsident Hage Geingob sich nicht erneut um das Amt des Staatspräsidenten bewerben darf. Daran gebe es nichts zu rütteln, so Shaningwa. Sie […]

todaySeptember 6, 2023

0%