2022

Wasserversorgung laut Regierung deutlich verbessert

todayMärz 14, 2022

Hintergrund
share close

Die Wasserversorgung in Namibia hat sich nach Angaben von Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein in den letzten Jahren deutlich verbessert. So hätten mittlerweile 96 Prozent aller Menschen in ländlichen Gebieten in einem Umkreis von 2,5 Kilometern Zugang zu Wasser. Der Bau von Dämmen wie dem Neckartal-Dam, soll auch die Wasserversorgung für die Landwirtschaft verbessern. Schlettwein kündigte zudem an, dass eine geplante Entsalzungsanlage in der Erongo-Region den Wasserbedarf der gesamten Nation bis mindestens 2037 decken soll. Weitere Details nannte der Minister nicht.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Tropensturm Gombe: Mindestens 17 Tote im südlichen Afrika

In Mosambik ist die Zahl der Toten durch den Tropensturm Gombe auf mindestens 12 angestiegen. Mindestens 3.000 Häuser sollen im Norden des Landes zerstört worden sein. Agenturberichten zufolge war Gombe am Freitag mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 170 Stundenkilometern auf Land getroffen. Auch aus Malawi wurden am gestrigen Sonntag mindestens fünf Todesfälle gemeldet. In Malawi, Mosambik und Madagaskar sind zudem immer noch die Auswirkungen des Tropensturms Ana zu spüren, der […]

todayMärz 14, 2022


0%