2023

Windhoek unterzeichnet MoU mit Berliner Energieagentur

todaySeptember 5, 2023

Hintergrund
share close

Tools, solar panels or helmet on roof for solar energy installation in a city development project. Voltmeter, Construction, renewable energy or electric engineering equipment for building maintenance

Die Windhoeker Stadtverwaltung ist eine Absichtserklärung mit der Berliner Energieagentur (BEA) eingegangen. Ein entsprechender Antrag wurde bei der letzten Stadtratssitzung abgesegnet. Dabei geht es beispielsweise um den Aufbau von Kleinstnetzwerken in informellen Siedlungsgebieten durch Photovoltaikanlagen. Dazu soll die BEA eine Machbarkeitsstudie durchführen. Die Initiative zielt darauf ab, die Gebiete auf erschwinglichere und effizientere Weise mit Strom zu versorgen, da der Anschluss an das reguläre Stromnetz erhebliche Investitionen erfordern würde. Laut der Absichtserklärung soll die Agentur zudem technische Beratung bei Straßenbeleuchtungen und dem Aufbau von E-Zapfsäulen für Elektroautos in Windhoek leisten. Die Berliner Energieagentur ist ein Unternehmen, welches zu gleichen Teilen dem Bundesland Berlin, der KfW sowie zwei deutschen Energieversorgern gehört. Es ist in erster Linie im Bereich der Entwicklung und Umsetzung moderner Energiemanangemet-Konzepte tätig. Vertreter der Agentur waren im November 2022 für einen einwöchigen Besuch in Windhoek.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%