2019

27. Februar 2019 – Nachrichten am Abend

todayFebruar 27, 2019

share close

Als erste große Supermarktkette in Namibia hat Pick n Pay Namibia einen Online-Shop eröffnet. In diesem können insgesamt 1300 Produkte von Lebensmittels bis Haushaltswaren bestellt werden. Vorerst ist das Angebot nur in Windhoek verfügbar, soll aber laut dem Mutterunternehmen Ohlthaver & List weiter ausgebaut werden. Hinter dem Projekt stehen vier namibische Unternehmensgründer, die bereits Anfang 2015 mit der Entwicklung einer Online-Kaufplattform begonnen haben. Pick n Pay Namibia hat als erstes großes Unternehmen das Angebot angenommen und seinen Online-Shop über buyonline.com.na aufgebaut. Die Testphase seit Oktober 2018 sei mit bereits mehr als 600 aktiven Kunden sehr erfolgreich gewesen, hieß es.

Namibia benötige weitere Milliarden um die Elektrizitäts-Infrastruktur auszubauen und vor allem ländliche Gebiete zu erreichen. Dies ist die Kernaussage der Vizeministerin für Energie, Kornelia Shilunga zur Eröffnung des 52. Treffens des „Southern African Power Pool“ in Windhoek. Zum einen gehe es für Namibia um die Produktion von Strom, zum anderen um die Verteilung des Stroms. Weiterhin würden große Mengen importiert werden, obwohl vor allem der Aufbau von Solarenergie deutliche Abhilfe geschaffen habe. Gezielte Stromabschaltungen wie zum Beispiel in Südafrika stünden Namibia aber derzeit nicht bevor.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

27. Februar 2019 – Nachrichten am Mittag

Die Wasserstände der Flüsse im Norden steigen stetig an, wie das hydrologische Amt des Wasserministeriums mitteilte. Demnach habe der Stand des Kavango 5,15 Meter erreicht, was jedoch deutlich unter dem Vorjahreswert von nahezu 6 Metern liegt. Der Sambesi hat aktuell einen Wasserstand von 1,6 Metern, ebenfalls deutlich weniger als die mehr als 4,20 Meter zum gleichen Vorjahreszeitraum. Auch der Oranje im Süden hat nach guten Regenfällen im Einzugsgebiet nun mehr Wasser. Der Stand bei Sendelingsdrift wird mit 0,3 Meter angegeben. […]

todayFebruar 27, 2019


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.