elektrizität

108 Ergebnisse / Seite 1 von 12

2024

Moratorium für Stromexport für neue Kraftwerke wg. Leitungsüberlastung

Bereits im März hat das Energieministerium ein Moratorium auf den Export von Strom verhängt. Dies berichtet nun das Portal „Mining & Energy“. Demnach gilt dieses für alle neuen Anträge zur Stromproduktion im Land. Das Exportverbot gilt zunächst für 18 Monate. Einige wenige technische Ausnahmen zu dieser Regelung seien aber laut dem Ministerium möglich. Das 2019 eingeführte „Modified Single Buyer Model“ des Elektrizitätskontrollrates (ECB) sieht bisher vor, dass neue Kraftwerke in […]

todayApril 11, 2024

2024

MME: Elektrifizierung Namibias wird deutlich länger dauern

Zur Elektrifizierung des gesamten Landes bis 2030 werden 14 Milliarden Namibia Dollar benötigt. Dieses Ziel sei mit den bisher im Staatshaushalt hierfür vorgesehenen Mitteln nicht zu erreichen. Das sagte der Energiedirektor im zuständigen Ministerium, John Titus, laut dem Windhoek Observer. Demnach stünden im Budget dieses Jahr nur 130 Millionen Namibia Dollar zur Verfügung. Dies sind nur etwa 6,5 Prozent des jährlichen Finanzbedarfs. Es müssten zur Elektrifizierung deshalb umgehend eine neue […]

todayMärz 15, 2024

Frustrierte Bewohner von Otjiwarongo machen ihrem Ärger über die Strompreise von Cenored Luft; © Mulisa Simiyasa/Nampa

2024

Petition gegen hohe Strompreise in Otjiwarongo

In Otjiwarongo haben frustrierte Bewohner ihrem Unmut über die Strompreise Luft gemacht. Die Nachrichtenagentur NAMPA zitiert dabei aus einer Petition gegen den regionalen Stromversorger Cenored, dem Wucherpreise vorgeworfen werden. Das Unternehmen kaufe Luxusfahrzeuge und zahle den Angestellten überhöhte Gehälter, anstatt den Strom günstiger an die Verbraucher zu verkaufen, heißt es weiter. Dabei ist zudem die Rede von mafiösen Strukturen bei Cenored. Der aktuelle Preis pro Stromeinheit in Otjiwarongo liegt dem […]

todayMärz 5, 2024

Stromleitungen im Süden; © 2630ben/iStock

2024

Mehrere Ortschaften im Süden seit Sonntag ohne Strom

Im Süden des Landes sind zahlreiche Menschen seit Tagen von der Stromversorgung abgeschnitten. In den Ortschaften Ariamsvlei, Aussenkehr, Warmbad und Noordoewer gibt es seit Sonntag einen Stromausfall. Der staatliche Stromversorger NamPower führt den Ausfall auf einen Kurzschluss beim Harib-Umspannwerk zurück. Ursprünglich hatte das Problem bereits am gestrigen Mittwoch behoben werden sollen. Nun teilte NamPower mit, dass der Transport des Ersatztransformators länger gedauert habe, als ursprünglich geplant. Mittlerweile hätten die Arbeiten […]

todayFebruar 22, 2024 2

Stromleitungen in der Namib; © Mlenny/iStock

2024

NamPower will ca. N$ 20 Mrd. in Strominfrastruktur investieren

Der staatliche Stromkonzern NamPower will binnen fünf Jahren fast 20 Milliarden Namibia Dollar in den Ausbau der Infrastruktur investieren. Einem Bericht von „Mining & Energy“ nach fließt die Hälfte in den Bau von Kraftwerken. 6,5 Milliarden sind für den Ausbau der Versorgungslinien und 3,3 Milliarden für weitere Kapitalprojekte vorgesehen. NamPower sei in einer hervorragenden finanziellen Situation und habe ein Barvermögen von 10,3 Milliarden Namibia Dollar. Hinzu kommen fünf Milliarden an […]

todayFebruar 16, 2024

2024

Solar Century und SolNam bauen 60-MW-Solarpark

Solar Century Africa und SolNam Energy haben eine Lizenz zur Produktion von bis zu 60 Megawatt Solarstrom vom Elektrizitätsregulierungsrat (ECB) erhalten. Dies berichtet die Fachpresse. Der Bau eines dementsprechenden Kraftwerkes bei Keetmanshoop werde nun in Angriff genommen. Die Finanzierung soll bis Ende 2024 stehen, nachdem bereits vor zwei Jahren die nötige Umweltfreigabe erteilt worden war. Der Strom soll zum Großteil an namibische Abnehmer gehen. Solar Century hatte bereits Ende 2022 […]

todayFebruar 14, 2024

Historisches Kraftwerk in Keetmanshoop; © GroblerduPreez/iStock

2024

Keetmanshoop erneuert Strominfrastruktur

Der Stadtrat von Keetmanshoop will massiv in die Erneuerung des alternden Stromnetzes investieren. Hierfür soll bei der namibischen Entwicklungsbank DBN zunächst ein Kredit in Höhe von knapp zwölf Millionen Namibia Dollar aufgenommen werden, berichtet die Nachrichtenagentur NAMPA. Durch die Maßnahmen werde die Qualität des Stroms für alle Abnehmer deutlich verbessert, hieß es dazu vom IT-Chef der Stromabteilung von Keetmanshoop, Lee Mwemba. Ein Teil der Maßnahmen schließe auch die Erneuerung der […]

todayJanuar 18, 2024

© pcess609/iStock

2023

Namibia will erneuerbare Energien binnen 20 Jahren vervielfachen

Namibia will seine Stromproduktion durch erneuerbare Energien binnen 20 Jahren vervielfachen. Dies stellte Staatspräsident Hage Geingob im Rahmen der Weltklimakonferenz COP28 in Aussicht. Ziel sei es eine Kapazität von zehn Gigawatt zu installieren. Insgesamt liegt Namibias Stromkapazität aktuell bei etwa 487 Megawatt. Ein Fokus soll auf der Generierung des Stroms durch Photovoltaik und Wasserstoff liegen. Dabei sei die Entwicklung von aktuell neun Wasserstoffprojekten im Land nur ein erster Schritt. Die […]

todayDezember 5, 2023

2023

Windhoek gegen RED für zentralen Landesteil

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat in einer Stellungnahme den Alleingang des Elektrizitätskontrollrates (ECB) bemängelt. Es sei nicht zu verstehen, warum der ECB weiterhin daran festhalte, einen regionalen Stromverteiler (RED) für den zentralen Landesteil zu gründen. Damit würden der Hauptstadt wichtige Einnahmen aus dem Weiterverkauf von Strom an seine Einwohner und Unternehmen verloren gehen. Zudem hätte Windhoek gezeigt, dass man bei der Stromversorgung exzellent arbeite. Als eine der wenigen Lokalverwaltungen habe man […]

todayNovember 16, 2023

0%