2022

Itula zum Präsidentschaftskandidat der IPC gewählt

todayMai 5, 2022

Hintergrund
share close

Panduleni Itula wird auch 2024 Präsidentschaftskandidat der IPC. Die Mitglieder des Parteirats wählten ihren Parteichef auf der jüngsten Sitzung in Windhoek mit deutlicher Mehrheit zum Spitzenkandidaten. Er setzte sich dabei mit 56 zu 4 Stimmen gegen Sakaria Kandenge durch. Itula hatte bei den Präsidentschaftswahlen 2019 rund 29 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten. Auf dem jüngsten Treffen des Parteirats wurde zudem der Bürgermeister von Walvis Bay, Trevino Forbes, zum Vizeparteichef der IPC bestimmt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Geingob: „Die Jugend muss Namibia umgestalten!“

Präsident Hage Geingob hat die Rolle der Jugend für die Gestaltung der Zukunft von Namibia hervorgehoben. Bei der Eröffnung der Versammlung des Zentralkomittees des SWAPO-Jugendflügels (SPYL) bezeichnete Geingob den Kampf gegen Rassismus, Tribalismus, Sexismus und geschlechtsspezifische Gewalt als revolutionäre Verantwortung der Jugend. Die Hoffnungen und die Zukunft des Landes würden in der Hand der Jugend liegen. Gleichzeitig nannte Geingob den SWAPO-Jugendflügel den Embryo der Partei. Die SWAPO sei immer schon […]

todayMai 3, 2022


0%