demokratie

12 Ergebnisse / Seite 1 von 2

Faki 2013; Quelle: Foreign and Commonwealth Office/Wikimedia/Flickr

2022

AU: Namibia ist Vorbild für Demokratie in Afrika

Die Afrikanische Union hat die Demokratie in Namibia hervorgehoben. Der AU-Kommissionsvorsitzenden Moussa Mahamat sprach von Namibia als einem absoluten Vorbild auf dem Kontinent, berichtet die New Era. In Namibia würden die Gesetze, Rechten und Pflichten geachtet und hochgehalten. Laut Mahmat bedarf es in Afrika an mehr Solidarität zwischen den Staaten. Nur gemeinsam könne sich der Kontinent wirtschaftlich, sozial und politisch positiv entwickeln. Die Führer der Staaten müssten mit einer Stimme […]

todayOktober 25, 2022

Umweltkommissar Mufeti; © Contributed/Nampa

2022

Umweltkommissar: Ländliche Gebiete sollen mehr von natürlichen Ressourcen profitieren

 Ländliche Kommunen sollten am meisten von der Nutzung der natürlichen Ressourcen in ihren Gebieten profitieren. Dies mahnte Medienberichten nach Umweltkommissar Tomoteus Mufeti an. Die Nutzung der natürlichen Ressourcen sei die beste und einfachste kontinuierliche Einnahmequelle in diesen Gebieten. Hierbei müsse man auch den Einwohnern der ländlichen Gebiete eine Chance geben, ihr Jahrhunderte altes Wissen zur Biodiversität zu nutzen. In der vergangenen Woche fand hierzu ein Dialog, zum Thema „Investing in […]

todayOktober 24, 2022

2022

Namibia sehen sich als „frei“, sind jedoch von der Demokratie nicht mehr besonders überzeugt

Die namibische Regierung begrüßt die Informationen aus der jüngsten unabhängigen Afrobarometer-Studie zu Demokratie, Staatsführung und Lebensqualität in Namibia. Besonders positiv sei hervorzuheben, dass vier von fünf Namibiern kaum Einschränkung bei der freien Meinungsäußerung sehen. Sogar 90 Prozent sehen zumindest teilweise die Möglichkeit sich irgendeiner politischen Partei anzuschließen. Deutlich abgenommen habe jedoch der Anteil der Namibier, die eine Demokratie als Staatsform bevorzugen. Dies sagten 2021 nur noch etwas mehr als jeder […]

todayOktober 6, 2022

2022

MEFT erwartet mehr als 500.000 Touristen in diesem Jahr

Das Tourismusministerium rechnet für dieses Jahr mit mehr als 500.000 ausländischen Touristen. Das erklärte Tourismusminister Pohamba Shifeta im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos. Damit liege man zwar nach wie vor deutlich hinter den 1,5 Millionen Besuchern aus dem Jahr 2019. Generell sehe man jedoch eine anhaltende Erholung der Touristenzahlen. Shifeta warb in Davos dabei auch für Investoren im Tourismusbereich. Dabei bezeichnete er Namibia als eine der stabilsten Demokratien in Afrika […]

todayMai 27, 2022

2022

Namibia eines der demokratischsten Länder weltweit

Dem neuesten Demokratiebericht des schwedischen Institut „Varietes of Democracy“ nach, ist Namibia einer der wenigen demokratischen Staaten Afrikas. Lediglich Botswana und die Seychellen erreichen die Einstufung einer liberalen Demokratie. Namibia befindet sich weltweit in den der Riege der 30 bis 40 Prozent demokratischsten Staaten. Lediglich 35 Länder auf der Welt gelten als vollständig demokratisch, darunter auch Deutschland. Namibia erhält die Einstufung „Plus“ in der zweithöchsten Kategorie „electoral democracies“. Am schlimmsten […]

todayApril 11, 2022

2022

Bertelsmann-Stiftung: Namibia eine „fehlerhafte Demokratie“

Namibia ist nach Ansicht der Bertelsmann-Stiftung eine fehlerhafte Demokratie. Im neusten Transformations-Index der Entwicklungs- und Schwellenländer steht Namibia auf Platz 32 von insgesamt 137 untersuchten Ländern. In den Bereichen Demokratie, Wirtschaft und Regierungsführung landet Namibia dabei immer mindestens im Mittelfeld. Aus der direkten Nachbarschaft Namibias werden nur noch Botswana und Südafrika als Demokratien eingestuft, alle anderen Länder gelten dem Index der Bertelsmann-Stiftung zufolge als Autokratien. Insgesamt beklagen die Forscher, dass […]

todayFebruar 23, 2022

2022

Namibia weltweit im obersten Drittel des Demokratieindex

Namibia liegt im nun veröffentlichten „Demokratieindex 2021“ der Economist Intelligence Unit auf Weltrang 55 von 167 untersuchten Staaten. In Afrika nimmt das Land mit 6,52 von maximal zehn Punkten Rang 5 ein. Insbesondere bei den Freiheitsrechten steht Namibia sehr gut dar, während die Punktzahl bei der politischen Kultur und Regierungsführung unterdurchschnittlich ist. Nur Mauritius gilt in Afrika als volle Demokratie, während es in Namibia, wie auch Botswana, den Kapverden, Südafrika, […]

todayFebruar 11, 2022

2021

15. Februar 2021 – Nachrichten am Mittag

Namibias Vision 2030 soll durch einen neuen Entwicklungsplan ersetzt werden. Das erklärte Obeth Kandjoze, der Direktor der nationalen Planungskommission laut der Nachrichtenagentur Nampa. Im Hinblick auf die neuen wirtschaftlichen Begebenheiten in der Coronazeit müsse der Plan angepasst werden, so Kandjoze. Gleichzeitig gelte es, Namibias langfristige Strategie in die neue afrikanische Freihandelszone einzubinden. Der neue Plan soll durch ein Expertenteam ausgearbeitet werden, bestehend aus Mitgliedern der Planungskommission, des Finanzministeriums, der Zentralbank […]

todayFebruar 15, 2021

2020

23. Januar 2020 – Nachrichten am Morgen

Namibia ist eines der demokratischsten Länder der Erde. Dies geht aus dem nun veröffentlichten „Democracy Index 2019“ des Economist hervor. Demnach nimmt Namibia Rang 65 von 167 untersuchten Staaten ein. Die erreichte Punktzahl ist die höchste seit 2008. Namibia ist damit in die zweithöchste Demokratiestufe eingeordnet worden. Mauritius auf Rang 18 ist der einzige Staat Afrikas, der eine „volle Demokratie“ habe. In Afrika liegen nur sieben Staaten vor Namibia, darunter […]

todayJanuar 23, 2020

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.