erdbeben

67 Ergebnisse / Seite 1 von 8

2022

Zwei Erdbeben nahe Sossusvlei registriert

Das Bergbauministerium hat mehrere Erdbeben im Süden des Landes registriert. So soll am Morgen des vergangenen Samstags gleich zweimal die Erde gebebt haben. Laut dem Ministerium haben die Beben rund 43 Kilometer südlich des Sossusvlei stattgefunden. Alle zehn seismischen Stationen des Landes hätten die Erschütterungen jedoch registriert, so die Vizeleiterin der Abteilung für geologische Untersuchungen, Gloria Simubali. Die Stärke der Beben wurde mit 4,3 angegeben.  

todayMai 17, 2022

2022

Nordwesten von Erdbeben erschüttert

Der Nordwesten Namibias wurde in der Nacht von einem Erdbeben erschüttert. Dies bestätigte das Bergbauministerium gegenüber Hitradio Namibia. Verschiedenen geophysischen Netzwerken nach lag die Stärke bei 4,6 bis 5,0. Das Epizentrum des Bebens lag in der Region Kunene in einer Tiefe von etwa zehn Kilometern. Weitere Angaben konnte das Ministerium bisher noch nicht machen. Die seismologischen Auswertungen dauern an.  

todayApril 13, 2022

2022

Erdbeben zum Jahresende 2021 mit Stärke 2,8

Das Erdbeben zum Jahresende 2021 in Windhoek hatte eine Stärke von 2,8. Dies teilte die zuständige Abteilung des Bergbauministeriums nun auf Nachfrage gegenüber Hitradio Namibia mit. Ersten Berichten internationaler Erdbebenzentren nach, war die Stärke mit 3,6 angegeben worden. Das Epizentrum lag 18 Kilometer nord-nordöstlich von Windhoek in einer Tiefe von weniger als 15 Kilometern. Personen- oder Sachschäden wurden nicht mitgeteilt. Der übliche Erdbebenbericht mit den verifizierten Daten wurde vom Ministerium […]

todayJanuar 21, 2022

2021

Erdbeben aus Windhoek gemeldet

Windhoek wurde am gestrigen Nachmittag von einem Erdbeben erschüttert. Dies berichten internationale Erdbebenwarnsysteme. Ersten Angaben nach lag das Epizentrum acht Kilometer nördlich von der Hauptstadt in einer Tiefe von zehn Kilometern. Es soll eine Stärke von 3,6 gehabt haben. Vom Bergbauministerium steht der ausführliche Erdbebenbericht mit den verifizierten Daten noch aus. In diesem Jahr gab es unter anderem bereits im Mai ein Beben der Stärke 4,9 bei Kamanjab sowie eines […]

todayDezember 31, 2021

2021

29. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Der Prozess gegen Ernst Lichtenstrasser ist erneut verschoben worden. Hintergrund ist die Corona-Situation im Gefängnis von Windhoek, dass vorerst bis zum 7. Juli vollständig abgeriegelt wurde. Dort wartet der Angeklagte im NIMT-Doppelmord vom April 2019 aktuell auf den Beginn der Hauptverhandlung. Bis die Corona-Situation sich in dem Gefängnis beruhigt hat, dürfen die Insassen weder vor Gericht erscheinen, noch ihre Anwälte sehen. Die namibische Gewerkschaft für Krankenpfleger NANU fordert unbegrenzte Bezahlung […]

todayJuni 29, 2021

2021

26. Mai 2021 – Nachrichten am Morgen

Die Corona-Fallzahlen in Namibia steigen weiter kontinuierlich an. Derzeit stecken sich nahezu 80 Personen pro 100.000 Einwohner und Woche mit dem Virus an, wie aus den Zahlen des Gesundheitsministeriums hervorgeht. Zudem laufe die Impfkampagne weiterhin schleppend. Das Ziel von 6000 bis 12.000 Impfungen pro Tag werden weit verfehlt. Aktuell werden nur etwa 2500 Menschen pro Tag mit einer Erstimpfung versorgt. Staatspräsident Hage Geingob will Hitradio Namibia-Informationen nach am Freitag zur […]

todayMai 26, 2021

2021

18. Januar 2021 – Nachrichten am Morgen

Namibias Jahresinflationsrate war auch im Dezember mit 2,4 Prozent niedrig. Dies teilte das Statistikamt NSA mit. In allen drei separat ausgewiesenen Regionen lag diese bei 2,3 Prozent bzw. 2,4 Prozent in der Region Khomas. Im Dezember 2019 betrug die Jahresinflation noch 2,6 Prozent, heißt es weiter. Nahrungsmittel sind mit einer Inflationsrate von fast acht Prozent die Treiber der Preissteigerung, gefolgt von Bildung. Deutlich preiswerter als vor einem Jahr ist Kleidung, […]

todayJanuar 18, 2021

2020

10. Juli 2020 – Nachrichten am Morgen

Ein Erdbeben wurde in der Region Erongo registriert. Laut dem Geologischen Dienst befand sich das Epizentrum etwa 85 Kilometer südlich von Karibib in einer Tiefe von 10 Kilometern. Das Beben wurde von sechs seismografischen Stationen im Land, darunter auch Ariamsvlei im äußersten Süden des Landes, registriert. Die Stärke des Bebens lag bei Magnitude 3,9. Etwa drei Stunden später wurde ein leichtes Nachbeben aus gleichem Bereich festgestellt. Personen- oder Sachschäden wurden […]

todayJuli 10, 2020

2020

26. Mai 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Namibia wurde am Sonntag von einem Erdbeben erschüttert. Dies bestätigte nun der Geologische Dienst des Bergbauministeriums. Das Beben hatte eine Stärke von 4,7. Es wurde von acht seismologischen Messstationen registriert. Das Epizentrum lag inmitten der Etosha-Pfanne, etwa 25 Kilometer nördlich von Halali in einer Tiefe von 10 Kilometern. Es sei in der gesamten Region zu spüren gewesen und konnte bis nach Aus im Süden Namibias registrieret werden. Personenschaden oder Sachschäden […]

todayMai 26, 2020

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.