flusspferd

11 Ergebnisse / Seite 1 von 2

In einem Schlammtümpel im Wahlkreis sind aktuell rund 135 Flusspferde gestrandet; © MEFT

2024

Shifeta macht sich Bild von Situation gestrandeter Hippos

Umweltminister Pohamba Shifeta hat sich gestern persönlich ein Bild von der Situation der in einem Schlammtümpel am Chobe gestrandeten Flusspferde gemacht. Im Wahlkreis Salambala sind demnach aktuell rund 135 Tiere vom Austrocknen des Flusses betroffen. Shifeta sprach dabei von einer eindeutigen Folge des Klimawandels. Die Situation sei dabei noch schlimmer als 2019. Es gebe zudem andere Tümpel, in denen ebenfalls Hippos gestrandet sein. Die Tiere würden sich in einem kritischen […]

todayJuni 13, 2024

Flusspferde im seichten Wasser (Archivaufnahme); © wirestock/iStock

2024

Hippo-Situation in der Sambesi-Region kein Grund zur Sorge

Das Umweltministerium hat sich der Rettung zahlreicher Flusspferde in der Sambesi-Region angenommen. Verschiedene Medien hatten zuletzt berichtet, dass Hunderte Tiere in einem Schlammtümpel am Chobe gestrandet seien. Anlass zur Sorge gebe es jedoch nicht, so Ministeriumssprecher Romeo Muyunda. In Kooperation mit den Behörden in Botswana habe man aktuell zwei Generatoren und Pumpen zur Verfügung, um Wasser aus einem Bohrloch in den Tümpel zu leiten. Es sei bereits eine Verbesserung des […]

todayApril 23, 2024

2023

Zwei Flusspferde in der Region Sambesi gewildert

Das Umweltministerium hat Ermittlungen zur Tötung von zwei Flusspferde in der Region Sambesi eingeleitet. Ministeriumssprecher Romeo Muyunda nach wurden die beiden gewilderten Tiere am Sonntag von Bewohnern des Gebietes Muyako gefunden. Mindestens eines der Tiere soll eine Schusswunde gehabt haben. Es handele sich um ein besonders tragisches Ereignis, da die Tiere geschützt sind und eine besondere Rolle im Ökosystem des wasserreichen Nordens spielen. Das Fleisch der Tiere sei nun an […]

todayMärz 14, 2023

2020

8. September 2020 – Nachrichten am Morgen

Die SWAPO-Generalsekretärin Sophia Shaningwa sieht nichts Falsches daran, dass sie ursprünglich für einen Kindergarten günstig erworbenes Land nun mit einer Tankstelle bebauen lässt. Es stehe ihr wie jedem Namibier offen Land zu besitzen und Geschäftsinteressen nachzugehen, betonte diese laut dem Namibian. Sie sei kein Dieb und auch nicht Korrupt. Die Genehmigung zur Umnutzung des Grundstückes wurde erst durch eine städtische Gesetzesänderung möglich, nachdem dies erst abgelehnt worden war. Die oppositionelle […]

todaySeptember 8, 2020

2019

17. September 2019 – Nachrichten am Mittag

Mehr als 200 Fälle von häuslicher Gewalt werden jeden Monat der Polizei gemeldet. Dies teilte Chefinspektor Hendrick Olivier, Leiter der GBV-Einheit von NAMPOL mit. Bei den Fällen gehe es vor allem um Vergewaltigung, Misshandlung, Kindesvernachlässigung, sexueller Belästigung und Bedrohung. Bei fast allen Anzeigen seine Jugendliche die Opfer und Täter. Problematisch sei vor allem die eingeschränkte Hilfsbereitschaft durch die Opfer, die sich häufig schämen oder eingeschüchtert seien. Olivier rief zudem die […]

todaySeptember 17, 2019

2019

15. August 2019 – Nachrichten am Mittag

Alleine im Juli nahm die namibische Polizei NAMPOL 118 mutmaßliche Drogenhändler fest. 90 Prozent der Verhafteten seien Namibier, gefolgt von Kongolesen und Angolanern, teilte die Polizei weiter mit. Insgesamt wurden Drogen mit einem Straßenverkaufswert von mehr als 530.000 Namibia Dollar sichergestellt. Hierbei sei Cannabis mit 33 Kilogramm und einem Wert von mehr als 330.000 Dollar am häufigsten. Auch Kokain, Mandraxtabletten und Crack seien auf dem Vormarsch. Die Jahresinflation in Namibia […]

todayAugust 15, 2019

2019

2. August 2019 – Nachrichten am Mittag

In öffentlichen Anhörungen versucht der Namibische Ombudsmann John Walters das Thema Diskriminierung aufzuarbeiten. Zunächst ging es um das Thema Albinismus. Zu Wort kam eine 34-jährige Namibierin, die 22 Jahre lang von ihrer Familie versteckt gehalten wurde, da sie Ausgrenzung und Diskriminierung fürchteten. Viele Menschen würden sich vor ihr fürchten, sagte die junge Frau. Nicht einmal Lehrer in der Schule hätten sie akzeptiert. Die Ergebnisse der vier Anhörungen werden dem zuständigen […]

todayAugust 2, 2019

2019

27. Mai 2019 – Nachrichten am Mittag

Botswanas Ex-Präsident Ian Khama hat die regierende Botswana Democratic Party verlassen. Er könne sich nicht mehr mit der Partei und vor allem Staatspräsident Mokgweetsi Masisi identifizieren, teilte Khama in einer Erklärung mit. Es sei falsch gewesen Masisi als seinen Nachfolger im Amt vorzuschlagen, betonte Khama. Masis fällt seit seinem Amtsantritt vor einem Jahr vor allem durch Rückgängigmachung von Gesetzen Khamas auf. Tausende Menschen wohnten der öffentlichen Ansprache von Khama bei. […]

todayMai 27, 2019

2018

5. April 2018 – Nachrichten am Mittag

Das Umweltministerium warnt vor zunehmenden Angriffen durch Krokodile und Flusspferde auf Menschen im Norden des Landes. Alleine in den vergangenen Tagen fielen mindestens zwei Personen den Tieren zum Opfer. Aus diesem Grund warnt das Umweltministerium vor dem Betreten von Flüssen und Überflutungsgebieten. Beim Schwimmen und Waschen in diesen Gebieten sei äußerste Vorsicht geboten. Die traditionellen Führer in den Gebieten sind angehalten vor allem Kinder auf die Gefahren hinzuweisen. Auch beim […]

todayApril 5, 2018

0%