großbritannien

92 Ergebnisse / Seite 3 von 11

2016

19. November 2016 – Nachrichten am Morgen

Die irakischen Truppen haben bei ihrem Einsatz gegen die Terroristen vom IS offenbar ein weiteres Massengrab in Mossul entdeckt. Bis zu 40 Leichen seien gefunden worden, heißt es vom Innenministerium. Beim Vormarsch in bislang vom IS kontrollierte Gebiete ist die irakische Armee inzwischen mehrmals auf Massengräber gestoßen. Die Offensive der Regierungstruppen läuft inzwischen seit über einem Monat. Die Weltgesundheitsorganisation hat den globalen Gesundheitsnotstand wegen der Zika-Epidemie für beendet erklärt. Das […]

todayNovember 19, 2016

2016

3. November 2016 – Nachrichten am Abend

Die “Bank of Namibia” geht weiterhin von einem stabilen Wirtschaftswachstum 2017 aus. Dies geht aus dem November-Bericht der Nationalbank hervor. Ursache für ein schwaches Wachstum in diesem Jahr sei die Weltlage sowie insbesondere die angespannte Wirtschaftssituation in Angola und Südafrika. Man gehe für Namibia 2016 von einem moderaten Wachstum von 2,5 Prozent, 2017 hingegen wieder von vier Prozent aus. Die Motoren der namibischen Wirtschaft im kommenden Jahr seien vor allem […]

todayNovember 3, 2016

2016

31. August 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung Namibias will stärker gegen illegale Verkäufe von kommunalem Land vorgehen. Laut Namibian hat das Ministerium für Landfragen mit einer Studie zu Landverkäufen in kommunalen Gebieten begonnen. Ziel sei, das Ausmaß illegaler Verkäufe zu ermitteln. Damit reagiere das Ministerium auf eine Reihe von Beschwerden. Dem Bericht zufolge ist Privateigentum von Kommunalland gesetzlich ausgeschlossen. Vor allem im Norden Namibias erwerben Privatpersonen dennoch immer wieder Land und zäunen es ein. Selbst […]

todayAugust 31, 2016

2016

13. August 2016 – Nachrichten am Morgen

UN-Generalsekretär Ban hat die Bombenanschläge in Thailand mit vier Toten scharf verurteilt. Die Verantwortlichen müssten zur Rechenschaft gezogen werden, erklärte Ban in New York. Mehrere Staaten - darunter Deutschland - riefen Reisende in dem südostasiatischen Land zu erhöhter Vorsicht auf. Noch ist unklar, wer die Attentate verübt hat. Möglicherweise stecken politische Rivalen der Militärregierung dahinter. Die hatte zuletzt bei einem umstrittenen Referendum einen Verfassungsentwurf durchgesetzt, der ihr noch mehr Macht […]

todayAugust 13, 2016

2016

4. August 2016 – Nachrichten am Abend

Nach Auszählung von fast 80 Prozent der Stimmen bei den Kommunalwahlen in Südafrika sieht die Demokratische Allianz wie der große Gewinner aus. Diese konnte scheinbar erstmals die wichtigsten Städte und Metropolregionen, darunter Johannesburg, Tshwane und Port Elizabeth knapp gewinnen. Kapstadt und die gesamte Provinz Westkap bleiben weiterhin deutlich in der Hand der DA. Landesweit kommt der regierende ANC auf knapp 53 Prozent, die DA auf 28 Prozent. Die Verhandlung im […]

todayAugust 4, 2016

Wahlkarte in Südafrika; © IEC, www.elections.org.za

2016

4. August 2016 – Nachrichten am Mittag

Nach Auszählung von knapp 50 Prozent der Wahllokale sieht es in Südafrika bei den Kommunalwahlen nach einem Gesamtsieg des regierenden ANC aus. Dieser kam bei Redaktionsschluss auf mehr als 51 Prozent, was jedoch einem Rückgang von mehr als 10 Prozentpunkten gegenüber den Wahlen 2011 entspricht. Die Demokratische Allianz konnte sich bis dahin auf landesweit 30 Prozent um mehr als sieben Prozentpunkte verbessern. Weite Teile des Westkaps wurden von der DA […]

todayAugust 4, 2016

2016

4. August 2016 – Nachrichten am Morgen

Im Etosha-Nationalpark sind im Zuge einer intensiveren Überwachung in jüngster Zeit erneut Dutzende gewilderte Nashörner entdeckt worden. Das teilte Umweltminister Pohamba Shifeta gestern laut Allgemeiner Zeitung auf einer Pressekonferenz mit. Viele der Tiere seien offenbar bereits im vergangenen Jahr getötet worden. Die Statistik erhöhe sich damit auf landesweit 125 gewilderte Nashörner im Jahr 2015 und 37 in diesem Jahr. Laut Shifeta wurden jedoch auch vermehrt Wilderer und Schmuggler gefasst. - […]

todayAugust 4, 2016

Anti-Terror-Einsatz in Belgien (Archivaufnahme); © Christian Hartmann/Reuters-NAMPA

2016

30. Juli 2016 – Nachrichten am Abend

In Belgien ist in der Nacht ein Brüderpaar unter Terrorverdacht verhaftet worden. Die beiden wollten nach Angaben der Staatsanwaltschaft Attentate in Belgien verüben. Unterdessen hat in den Niederlanden der internationale Flughafen in Amsterdam seine Sicherheitsvorkehrungen nach einer Terrorwarnung hochgefahren - das sorgt für lange Anfahrt-Staus. Auf Fotos ist zu sehen, wie einige Passagiere versuchen, zu Fuß noch rechtzeitig zum Terminal zu kommen. Die Vereinten Nationen haben die Blauhelm Mission im […]

todayJuli 30, 2016

2016

29. Juli 2016 – Nachrichten am Abend

Der geplante Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat vorerst keinerlei Auswirkungen auf die Handelsbeziehungen mit Namibia. Dies unterstrich die britische Hochkommissarin Jo Lomas. Solange ihr Land Teil der EU sei, werde auch das Wirtschaftsabkommen EPA mit Namibia gelten. Wie nach dem Austritt ein mögliches Handelsabkommen aussehen könnte, sei indes heute nicht zu beantworten. Das Vereinigte Königreich bleibe jedoch dem Prinzip des „freien Handels“ sicherlich treu. Namibia nehme als Mitglied […]

todayJuli 29, 2016

0%