küste

9 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Chevron steigt ins Öl-Rennen in Namibia ein

Neben Shell und TotalEnergies ist nun auch Chevron in die geplante Erdölförderung in Namibia involviert. Das geht aus einer Erklärung von Sintana Energy hervor. Das Unternehmen hält insgesamt drei Explorationslizenzen im Oranje-Becken vor der Küste Namibias. Chevron Namibia Exploration Limited, ein Tochterunternehmen des Erdölunternehmens, hat sich demnach in das PEL 90 genannte Gebiet eingekauft. Das Gebiet liegt direkt oberhalb des Explorationsgebiets Venus-1, in dem TotalEnergies riesige Erdölvorkommen vermutet. Chevron soll […]

todayOktober 5, 2022 2

2022

Schlettwein bestätigt Bau einer zweiten Entsalzungsanlage

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein hat den Bau einer zweiten Entsalzungsanlage an der Küste Namibias bestätigt. Bei einer Rede in Arandis in der vergangenen Woche erklärte er, dass man kurz vor dem Beginn der Beschaffungsphase stehe. Die Entsalzungsanlage soll als öffentlich-private Partnerschaft mit Namwater entstehen. Laut Schlettwein soll sie in der Lage sein, die zentralen Landesteile mit entsalztem Wasser zu versorgen. Darüber hinaus bestätigte der Minister auch, dass langfristig auch Wasser bis […]

todayMai 3, 2022 3

2022

Pläne für zweite Entsalzungsanlage weit vorangeschritten

Die Pläne für eine zweite Entsalzungsanlage in der Erongo-Region sind nach Angaben von Wasserminister Calle Schlettwein weit vorangeschritten. Die Machbarkeitsstudie sei abgeschlossen und der Prozess für eine öffentlich-private Partnerschaft sei bereits angelaufen. Zudem sei das notwendige Land bereits gekauft und werde gerade für den Bau vorbereitet. Laut Schlettwein benötige allein die zentrale Atlantikküste bis 2030 jährlich über 36 Milliarden Liter Wasser. Ein Großteil davon soll durch die neue Entsalzungsanlage bereit […]

todayMärz 25, 2022

2022

Alweendo: „Kein Grund warum Öl kein Segen für Namibia ist!“

Bergbauminister Tom Alweendo hat angesichts der jüngsten Ölfunde vor der Küste Namibias zu Geduld aufgerufen. Es müsste noch viel analytische Arbeit durchgeführt werden, bevor Namibia Öl förden könne, so der Minister in der Nationalversammlung. Gleichzeitig erklärte er, dass er angesichts des stabilen politischen Systems und der starken Institutionen des Landes keinen Grund sehe, warum die Ölfunde für Namibia kein Segen sein sollten. Alweendo mahnte dazu jedoch an, dass Gewinne aus […]

todayMärz 16, 2022

2022

Ministerium warnt vor Verzehr von angeschwemmten Fischen

Das Fischereiministerium hat die Bevölkerung vor dem Verzehr der zuletzt an der Küste angeschwemmten Meeräschen gewarnt. Die Fische waren am Sonntag in großer Zahl am Strand bei Walvis Bay entdeckt worden. Laut Fischereidirektorin Annely Haiphene habe eine Algenblüte vermutlich zu einem geringen Sauerstoffvorkommen im Wasser gesorgt und die Fische so in der Lagune gefangen. Wasserproben sollen nun ermitteln, ob es sich um giftige Algen handelt. Bis dahin wird davon abgeraten, […]

todayFebruar 15, 2022

2022

Geingob: „Schutz der Meere eine kollektive Verantwortung!“

Präsident Hage Geingob hat den Schutz der Meere als kollektive Verantwortung bezeichnet. Beim globalen Gipfeltreffen „Ein Ozean“ im französischen Brest erklärte Geingob, dass man sich gemeinschaftlich für nachhaltige Fischerei einsetzen und gegen Plastikverschmutzung und Küstenerosion vorgehen müsse. Dieser Einsatz müsse neben konkreten Aktionen auch auf politischer Ebene und im Bereich der Bildung stattfinden. Gleichzeitig kündigte Geingob an, dass Namibia in Kürze Richtlinien zum nachhaltigen Umgang mit Meeresressourcen vorstellen werde. Diese […]

todayFebruar 14, 2022

2021

Rettungsplan soll Tourismus wieder auf die Beine helfen

Die Regierung will die Erholung des Tourismus mit einem Rettungsplan unterstützen. Ziel sei es, die Krise als Möglichkeit zum Neustart zu sehen und einen Sektor mit nachhaltigem und bedeutenden Einfluss auf die Wirtschaft des Landes zu entwickeln. Dazu werden insgesamt 14 verschiedene Programme anvisiert. Zunächst soll unter anderem das Vertrauen in Namibia als Reiseziel wiederhergestellt und besser vermarktet werden. Zudem sollen Visaerleichterungen und die Digitalisierung im Tourismus mehr Urlauber, aber […]

todayNovember 24, 2021

2021

Deutsches Forschungsschiff besucht Namibia

Das deutsche Forschungsschiff RV Sonne ist am Freitag von Deutschland nach Namibia ausgelaufen. Hier soll die Besatzung den Benguela-Strom vor der Küste Namibias und Südafrikas erforschen. Die Wissenschaftler wollen während ihrer zweimonatigen Mission feststellen, welche Auswirkungen der Klimawandel auf den Benguela-Strom hat. Wie der Republikein berichtet, soll vor allem geklärt werden, welche Folgen die Erderwärmung auf Fischbestände hat. Der Benguela-Strom ist eines der fischreichsten Gewässer der Erde. Rund 20 Prozent […]

todayAugust 23, 2021

2018

19. Dezember 2018 – Nachrichten am Morgen

Das Moratorium der Regierung gegen den Abbau von Holz in den beiden Kavango-Regionen ist rechtlich nicht durchsetzbar. Das hätten zwei Experten am Montagabend bei einem Vortrag in der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft klargestellt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Die Genehmigungen des Ministeriums für Forstwirtschaft zum Fällen von Bäumen seien völlig legal. Die Regierung habe es versäumt, die nötigen Gremien zum Schutz der Umwelt ins Leben zu rufen. Das Forstministerium hatte die Genehmigungen […]

todayDezember 19, 2018

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.