meatco

51 Ergebnisse / Seite 6 von 6

2016

26. Oktober 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Erlaubnis des Umweltministeriums für den Abbau von Phosphat vor der Küste Namibias könnte durch ein unabhängiges Experten-Team überprüft werden. Das erklärte Umweltminister Pohamba Shifeta gegenüber dem Namibian. Voraussetzung sei jedoch, dass ein schriftlicher Einwand gegen die Entscheidung eingehe. Dem Bericht zufolge warnt eine Umweltverträglichkeitsstudie vor Folgen des Phosphat-Abbaus für die Fischbestände. Der Dachverband der Fischereibetriebe CNFA hatte am Freitag per Anwalt die Erlaubnis schriftlich hinterfragt. Umweltkommissar Teofilus Nghitila hatte […]

todayOktober 26, 2016

2016

23. September 2016 – Nachrichten am Morgen

Obwohl die Lehrer der Regierungsschulen Namibias für einen Streik gestimmt haben, wollen Gewerkschaften weiter verhandeln. Bis zur Festlegung der Regeln für den Ausstand seien weitere Gespräche möglich, erklärte die Lehrer-Gewerkschaft NANTU laut Presseagentur NAMPA gestern. Der Gewerkschafts-Dachverband NUNW sprach sogar von einer möglichen Einigung zwischen der Forderung nach acht Prozent mehr Geld und dem Angebot der Regierung von fünf Prozent. Man müsse alles tun, um einen Streik zu vermeiden, der […]

todaySeptember 23, 2016

2016

2. August 2016 – Nachrichten am Mittag

Bis 31. Juli gab es fünf Prozent weniger Verkehrstote auf namibischen Straßen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dies teilte der Verkehrsunfallfonds auf Nachfrage gegenüber Hitradio Namibia mit. Bei 2360 Unfällen gab es knapp 4100 verletzte Personen und 399 Verkehrstote. Bei den meisten tödlichen Unfällen handelt es sich Polizeiberichten nach um Frontalzusammenstöße, bei denen teilweise bis zu acht Personen ums Leben gekommen seien. – Namibia bleibt weiterhin, internationalen Statistiken nach, eines der […]

todayAugust 2, 2016

Rinder in Namibia (Symbolbild); © Charles Tjatindi/NAMPA

2016

11. Juli 2016 – Nachrichten am Morgen

Der Fleischkonzern MeatCo hat durch Verträge mit einem Rinderfarmer Verluste in Millionenhöhe erlitten. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf einen Prüfungsbericht der Firma Ernst & Young. Demnach fehlten beim Rinderfarmer Johannes Jooste und dessen Firma Big J Feedlot im Jahre 2014 rund 1.440 Rinder. Der Verlust betrage 6,6 Millionen Namibia Dollar. Bei den Verträgen von MeatCo und Big J Feedlot ging es laut Namibian um Aufzucht und Mast von […]

todayJuli 11, 2016

Farm in Namibia (Symbolbild); © Christian Trede

2016

29. Januar 2016 – Nachrichten am Morgen

In Okahandja erscheint heute ein deutschsprachiger Farmer vor dem Haftrichter, der einen Wilderer erschossen haben soll. Das hätten die Polizei und ein Anruf auf der Farm Otukaru 25 Kilometer östlich von Okahandja bestätigt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Demnach hatte der 43-jährige Farmer am Mittwochnachmittag vier Wilderer beim Abhäuten eines frisch erlegten Kudus überrascht. Eine Kugel aus der Jagdwaffe des Farmers soll einen der Männer tödlich in den Rücken getroffen und […]

todayJanuar 29, 2016

2015

29. September 2015 – Nachrichten am Morgen

Der Dialog zwischen den Regierungen Deutschlands und Namibias über den Kolonialkrieg 1904 bis 1908 wird in Kürze weiter geführt. Das habe der deutsche Botschafter Christian Schlaga bei seinem Antrittsbesuch in Swakopmund versichert, berichtet die Allgemeine Zeitung. Außenminister Frank-Walter Steinmeier treffe seine Amtskollegin Netumbo Nandi-Ndaitwah vielleicht bereits kommende Woche in New York. Das Thema liege auch ihm persönlich sehr am Herzen, so Schlaga laut AZ. Es sei wichtig, dass ein Weg […]

todaySeptember 29, 2015

0%