nanso

10 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

NANSO fordert geringere Anmeldungsgebühren für Studenten

Die Studentenorganisation NANSO fordert niedrigere Anmeldegebühren für tertiäre Bildungseinrichtungen in Namibia. Die hohen Kosten und Anmeldekriterien seien nach wie vor abschreckend für viele potentielle Studenten, so NANSO-Bildungssekretär Malcolm Kambanzera. Zuletzt hatte die New Era berichtet, dass Studenten der UNAM aktuell N$ 400 Millionen an Studiengebühren schulden. Bei der NUST beläuft sich der Betrag auf N$ 80 Millionen. Die NANSO fordert zudem eine Rückkehr zum Präsenzunterricht an den Universitäten des Landes. […]

todayFebruar 11, 2022

2021

NANSO kritisiert NSFAF für Veröffentlichung von Schuldnern

Die Studentenvereinigung NANSO hat scharfe Kritik am Studentenfonds NSFAF geübt. Die für heute geplante Veröffentlichung der Namen von säumigen Zahlern in Zeitungen sei eine Missachtung der Menschenwürde der Betroffenen. Sprecherin Esther Shakela bezeichnete den Schritt zudem als leichtsinnig und realitätsfern. Aufgrund der hohen Arbeitslosenrate in Namibia sei es für den durchschnittlichen Studenten unmöglich, seine Studiendarlehen zurückzuzahlen. Einmal mehr forderte die NANSO zudem die Abschreibung sämtlicher Schulden.  

todayOktober 25, 2021

2021

NANSO-Präsident Simon Taapopi tritt zurück

Simon Taapopi ist als Präsident der Studentengewerkschaft NANSO zurückgetreten. Laut Sprecherin Esther Shaakela habe Taapopi das Exekutivkomitee am Montag über diesen Schritt informiert. Gegenüber Nampa nannte er fehlende Zeit als Grund für seinen Rücktritt. Er war im Dezember 2019 gewählt worden. Seine Position wird vorerst durch den bisherigen NANSO-Vizepräsidenten Gregory Madi besetzt. Anfang nächsten Jahres soll dann im Rahmen eines Nationalkongresses eine neue Führung der Studentenorganisation bestimmt werden.  

todayOktober 7, 2021

2021

NANSO lehnt neue Punktevorgaben für Studienaufnahme ab

Die Studentenorganisation NANSO lehnt die Erhöhung der Mindestpunkte zur Aufnahme eines Studiums an der UNAM ab. Dies führe dazu, dass noch mehr junge Erwachsene ohne Ausbildung oder Studium arbeitslos in Armut enden würden. NANSO-Präsident Simon Taapopi sprach von einem verheerenden Zeichen durch das Bildungsministerium. Man müsse den jungen Menschen in der aktuell schweren COVID19-Zeit, mit vielen Schulschließungen Hoffnung geben. Die Organisation wolle nun erneut das Gespräch mit dem Ministerium suchen. […]

todayJuli 16, 2021

2021

14. Juni 2021 – Nachrichten am Mittag

Der namibische Bildungsentwicklungsfonds hat in den vergangenen vier Jahren offenbar seine Arbeit nicht gemacht. Das erklärte Generalbuchprüfer Junias Kandjeke in seinem Jahresbericht über den Fonds. Demnach lägen seit 4 Jahren rund 2,5 Millionen Namibia Dollar ungenutzt herum. Programme zur Errichtung oder Renovierung von Bildungseinrichtungen für wirtschaftlich benachteiligte Kinder seien jedoch nicht aufgestellt worden. Zudem seien keine zusätzlichen Gelder zur Ausführung des Mandats beantragt worden. Als Reaktion auf den Bericht des […]

todayJuni 14, 2021

2021

9. Februar 2021 – Nachrichten am Morgen

Die Opposition will bereits die heutige Eröffnung des Parlaments dafür nutzen, klar Position gegen die SWAPO und eine Verwicklung in den „Fishrot“-Skandal zu beziehen. Dies kündigten, wie der Namibian berichtet, unter anderem die Parteiführer der RDP, PDM und NEFF an. In dieser Sitzungsperiode sei die Korruption durch hochrangige Mitglieder der SWAPO das wichtigste Thema der Oppositionsparteien. Darin seien sich diese einig, wie RDP-Präsident Mike Kavekotora sagte. NEFF hat demnach radikale […]

todayFebruar 9, 2021

2021

8. Februar 2021 – Nachrichten am Mittag

Geschäftsmann Dawie Moller hat Berichte zurückgewiesen, wonach „Fishrot“-Gelder auf seiner Farm vergraben sind. Dementsprechende Medienberichte seien frei erfunden, so Moller laut der Republikein. Die Polizei und die Antikorruptionskommission hätten seine Farm bereits untersucht. Ende vergangener Woche hatte die Nachricht für Aufregung gesorgt, wonach die „Fishrot“-Beschuldigten James Hatuikulipi und Sacky Shanghala vor ihrer Verhaftung bis zu neun Millionen Namibia Dollar in Bargeld vergraben haben sollen. Die Studentenvertretung NANSO hat ungleiche Bildungschancen […]

todayFebruar 8, 2021

2018

12. November 2018 – Nachrichten am Abend

Die Zahl der Opfer des schweren Verkehrsunfalls Mitte vergangener Woche bei Otjiwarongo ist auf neun angestiegen. Der 48-jährige Fahrer des in den Frontalcrash involvierten Bakkie erlag am Morgen seinen Verletzungen. Am Mittwoch war ein Minibus mit 17 Personen an Bord mit dem Bakkie zusammengestoßen. Noch am Unfallort waren fünf Erwachsene und zwei Kinder ihren Verletzungen erlegen, ein weiteres Kind starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Noch immer seien nicht alle […]

todayNovember 12, 2018

2018

9. November 2018 – Nachrichten am Abend

Am Jahresende ist Schluss mit schwefelreichem Diesel in Namibia. Dies bestätigte das Energieministerium auf Nachfrage gegenüber Hitradio Namibia. Landesweit wird es dann nur noch eine Sorte Diesel und weiterhin eine Sorte Benzin geben. Die Einführung eines sehr schwefelarmen Diesels mit 10 ppm sei den Mineralölkonzernen überlasen. Das Ministerium rechnen damit, dass dieses einige Zeit in Anspruch nehmen wird ehe der neue Dieselkraftstoff an allen Tankstellen verfügbar ist. Die Studentenorganisation kann […]

todayNovember 9, 2018

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.