nujoma

18 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2023

Lange Bearbeitungszeiten bei Arbeitskonflikten bemängelt

Arbeitsminister Utoni Nujoma hat die lange Bearbeitungszeit von Arbeitskonflikten in Namibia kritisiert. Diese Verzögerungen würden nicht nur das Wohlergehen der Beteiligten, sondern auch die Beziehungen am Arbeitsplatz, die Finanzen des betroffenen Unternehmens und die Produktivität beeinflussen. Nujoma machte dabei vor allem die vermehrte Einbeziehung von Anwälten und Rechtsberatern verantwortlich. Das Schiedsverfahren sollte eigentlich unkompliziert, zügig und kosteneffizient sein. Die zunehmende Präsenz von Rechtsanwälten wiederum würde zur Konzentration auf Formalien und […]

todayJuni 27, 2023

2023

Windhoeker Stadtrat: Verwaltungskomitee endlich komplett

Das wochenlange Tauziehen um die ausstehenden Positionen im Verwaltungskomitee des Windhoeker Stadtrats ist beendet. In einer Sondersitzung wurden Ende vergangene Woche LPM-Ratsmitglied Ivan Skrywer und AR-Ratsmitglied Job Amupanda in das wichtigste Gremium der Stadtverwaltung gewählt. Zuvor war die Wahl viermal in Folge verschoben worden. Das Ministerium für städtische Entwicklung hatte dem Stadtrat daraufhin ein Ultimatum bis zum 03. März gestellt. Am Freitag kam nun das Verwaltungskomitee auch zu seiner ersten […]

todayMärz 6, 2023

2023

Nujoma warnt vor Unsicherheiten durch illegale Streiks

Das Arbeitsministerium hat Aktivisten für einen Anstieg der Unsicherheiten auf dem namibischen Arbeitsmarkt verantwortlich gemacht. In einer Rede vor Mitarbeitern seiner Behörde sprach Arbeitsminister Utoni Nujoma von einem Trend hin zu rechtswidrigen Streiks unter dem Deckmantel des Aktivismus. Diese würden vor allem durch Oppositionspolitiker organisiert. Für das Ministerium wiederum werde es immer schwieriger, Arbeitnehmern bei Streitigkeiten zur Seite zu stehen, wenn diese sich nicht an die Gesetze halten würden, so […]

todayFebruar 27, 2023

2022

Nujoma nutzt Heldentag zu Wahlkampfpolitik

Gründungspräsident Sam Nujoma hat die Namibier zum Zusammenhalt aufgerufen. Aus Anlass der nachträglichen Feiern zum Heldentag in Onyaluwili sagte der 93-Jährige, dass man nur durch gemeinsame Arbeit das Wohl der Gesamtheit steigern könne. Nach dem Befreiungskampf befinde sich Namibia nun seit 1990 in der zweiten Phase, dem Bestreben nach wirtschaftlicher Unabhängigkeit. Ignoranz, Arbeitslosigkeit, Analphabetismus und soziale Ungleichheit hätten keinen Platz mehr, so Nujoma. Das Land sei der Generation der Freiheitskämpfer […]

todaySeptember 20, 2022

2022

Sam Nujoma: „Namibia ist bereit für eine Präsidentin!“

Gründungspräsident Sam Nujoma hat eine Präsidentin für die nächsten Wahlen im Jahr 2024 ins Spiel gebracht. In einem Interview mit der New Era erklärte er, dass die SWAPO über genügend weibliche Führungskräfte verfüge um das Amt von Präsident Hage Geingob zu übernehmen. Namibia sei bereit für eine Präsidentin. Namibia verfügt mit Saara Kuugongelwa-Amadhila bereits seit 2015 über eine weibliche Premierministerin. Sowohl Kuugongelwa-Amadhila, als auch ihrer Stellvertreterin Netumbo Nandi-Ndaitwah, werden Chancen […]

todayMai 11, 2022

2022

Tarifkommission überreicht Bericht zu Mindestlohn in Namibia

Die Tarifkommission hat dem Arbeitsministerium heute ihren Bericht zur möglichen Einführung eines nationalen Mindestlohns überreicht. Die Kommission hatte im Februar 2021 ihre Arbeit aufgenommen und seitdem 13 öffentliche Anhörungen landesweit abgehalten. Zudem wurden 175 schriftliche und mündliche Einsendungen in den Bericht mit einbezogen. Arbeitsminister Utoni Nujoma betonte bei der Übergabe heute die Wichtigkeit der Arbeit der Kommission. Durch die große Ungleichheit in Namibia würde ein Großteil der arbeitenden Bevölkerung weniger […]

todayMärz 25, 2022

2022

Mann wg. Morddrohungen gegen Geingob und 2 Ex-Präsidenten kurzfristig festgenommen

Ein 41-jähriger Mann wurde wegen Morddrohungen gegen Staatspräsident Hage Geingob, Ex-Präsident Hifikepunye Pohamba Gründungspräsident Sam Nujoma kurzfristig festgenommen. Dies bestätigte Polizeichef Sebastian Ndeitunga dem Namibian nach. Er soll am Freitag in den Sozialen Medien seine Drohung verbreitet haben. Der Mann gab an, dass er den dreien gedroht habe, aber damit nur ein Zeichen setzen wollte. Zu keiner Zeit wollte er diesen körperlich etwas antun, heißt es. Ihm gehe es darum, […]

todayJanuar 17, 2022

2021

Nujomas Büro verteidigt Kabila-Treffen

Das Büro von Gründungspräsident Sam Nujoma hat die Treffen mit Joseph Kabila, Ex-Präsident der Demokratischen Republik Kongo, verteidigt. Dies berichtet der Namibian. Einer Stellungnahme nach sei das Treffen der Beiden am 7. November in Walvis Bay kein Geheimnis gewesen. Es seien bilaterale Themen jeglicher Art besprochen worden. Der Trip fand genau zu der Zeit statt, als internationale Investigativjournalisten die letzten Schritte unternahmen, aufzuzeigen wie bis zu 3,6 Milliarden Namibia Dollar […]

todayDezember 31, 2021

2021

23. Juni 2021 – Nachrichten am Morgen

Das isländische Fischereiunternehmen Samherji hat sich für seine mutmaßlich führende Rolle im „Fishrot“-Skandal bei den Namibiern entschuldigt. Dem Namibian nach erklärte der Geschäftsführer schriftlich, dass das Verhalten von Samherji zwischen 2014 und 2019 falsch war. Thorsteinn Már Baldvinsson sehe eine persönliche Verantwortung, dass unter seiner Unternehmensführung derartiges Fehlverhalten durchgeführt wurde. Baldvinsson selber gilt laut dem Whistleblower Jóhannes Stefánsson als Kopf hinter dem größten Korruptionsskandal in der namibischen Geschichte. Dieser hingegen […]

todayJuni 23, 2021

0%