nunw

11 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2021

NUNW will COVID19-Pflichtimpfungen bei Arbeitgebern vor Gericht bringen

Der Gewerkschaftsbund NUNW droht Arbeitgebern mit dem Gang vors Gericht, sollten weiterhin Arbeitnehmer mit Entlassungen wegen fehlender COVID19-Impfungen gedroht werden. Dem Namibian nach hatte zuletzt eine Tochterfirma eines großen Bergbauunternehmens mit Kündigungen gedroht. Dieses soll mehr als 100 Arbeitnehmern eine Frist von wenigen Tagen gesetzt haben, um sich impfen zu lassen. Danach drohe die Kündigung. Eine Frist bis Ende September habe das Unternehmen zunächst ohne Kündigungen verstreichen lassen. NUNW nach […]

todayOktober 13, 2021

2021

NEF lehnt Mindestlohn von N$ 20/Stunde ab

Die Arbeitgebervereinigung NEF lehnt den geforderten branchenübergreifenden und landesweiten Mindestlohn von 20 Namibia Dollar pro Stunde ab. Das berichtet Nampa. Dieses würde die ohnehin schon schwierige wirtschaftliche Lage weiter verschlechtern. Zudem würde der Arbeitsmarkt weiter unter Druck geraten und Entlassungen möglich sein.  Die Gewerkschaft NUNW hat diesen Mindestlohn gefordert um die Menschen aus der Armut zu befreien. Der NEF nach hätten seit etwa fünf Jahren in den Branchen mit Mindestlohn […]

todaySeptember 13, 2021

2021

NUNW und NEF für Impfungen; keine Pflicht

Sie riefen deshalb, New Era nach, alle Angestellten auf sich schnellstmöglich impfen zu lassen. Man sei zudem der Überzeugung, so der NUN-Generalsekretär, dass eine Entlassung eines nicht-geimpften Mitarbeiters nicht wünschenswert wäre. Vielmehr sollten Arbeitgeber und Arbeitnehmer Aufklärung leisten. Einer Pflichtimpfung erteilte die NEF eine Absage. Dies sei entgegen der namibischen Verfassung, die jedem eine Entscheidungsfreiheit erlaube. Jeder sollte sich aber impfen lassen und seinen Beitrag zum Erhalt der Wirtschaft leisten. […]

todaySeptember 10, 2021

2021

22. April 2021 – Nachrichten am Mittag

Fishrot-Whistleblower Jóhannes Stefánsson ist mit dem diesjährigen Win Win Gothenburg Sustanability Award ausgezeichnet worden. Die Jury begründete ihre Wahl mit dem Mut und der Selbstlosigkeit, die der Isländer im Kampf gegen Korruption und Machtmissbrauch gezeigt habe. Korruption sei nach wie vor eine der größten Hürden für die Entwicklung globaler Nachhaltigkeit. Sie treffe in erster Linie die Armen und habe negative Auswirkungen auf den Planeten als Ganzes. Stefánsson soll den Preis […]

todayApril 22, 2021

2019

28. Februar 2019 – Nachrichten am Morgen

Der Gewerkschafts-Dachverband NUNW fordert Präsident Hage Geingob auf, den Gouverneur der Region Erongo, Cleophas Mutjavikua, zu feuern. Grund sind laut Namibian Aufnahmen von einem Gespräch zwischen Mutjavikua und der Geschäftsleitung von Swakop Uranium, die auf sozialen Medien die Runde machten. Darin schlage der Gouverneur dem chinesischen Bergwerk-Unternehmen vor, von einer im Arbeitsgesetz vorgesehenen Restrukturierung Gebrauch zu machen, um einige Forderungen der Bergarbeiter-Gewerkschaft MUN umgehen. Der AZ zufolge rückte Mutjavikua seine […]

todayFebruar 28, 2019

2018

26. Oktober 2018 – Nachrichten am Morgen

Der Ex-Chef von Namibia Wildlife Resorts, Tobie Aupindi, ist wegen einer Falschaussage gegenüber der Anti-Korruptions-Kommission verurteilt worden. Laut Allgemeiner Zeitung zahlte Aupindi, der mittlerweile im SWAPO-Politbüro sitzt, gestern nach Urteilsverkündung die Geldstrafe von 50.000 Namibia Dollar. Andernfalls hätte er 30 Monate Haft absitzen müssen. Dasselbe galt für den mitangeklagten italienischen Geschäftsmann Antonio Da Savino. Im Prozess ging es um ein privates Schwimmbecken im Werte von 50.000 Namibia Dollar, das Aupindi […]

todayOktober 26, 2018

2018

15. August 2018 – Nachrichten am Morgen

Der Gewerkschafts-Dachverband NUNW muss vor dem Arbeitskommissar erscheinen, weil er die Gehälter seiner Angestellten nicht rechtzeitig bezahlt. Laut Namibian klagen Mitarbeiter außerdem darüber, dass Zahlungen für Krankenkasse, Social Security und Pensionsfonds gestoppt wurden. NUNW-Generalsekretär Job Muniaro erklärte dies mit der Finanzkrise des Verbandes. Die Mitgliedsgewerkschaften würden ihre Beiträge nicht zahlen. Auch seien diese Beiträge drastisch gesunken, weil die Gewerkschaften innerhalb der vergangenen drei Jahre viele Mitglieder verloren hätten. Dem Bericht […]

todayAugust 15, 2018

2018

4. Januar 2018 – Nachrichten am Morgen

UN-Generalsekretär Guterres hat sich in den Konflikt im Iran eingeschaltet. Er forderte die politische Führung und die Demonstranten auf Gewalt zu verzichten. Die Proteste müssten friedlich ablaufen, sagte er. Seit vergangenem Donnerstag gehen vor allem junge Iraner landesweit auf die Straßen, zunächst richtete sich der Protest gegen steigende Lebensmittelpreise - jetzt steht die Regierung im Fokus. Aber auch Unterstützer der Regierung demonstrieren mittlerweile. Bei den Protesten sollen mindestens 21 Menschen […]

todayJanuar 4, 2018

2017

27. Oktober 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Gegner von Präsident Hage Geingob innerhalb der SWAPO-Partei haben ihre Kampagne im Vorfeld des Parteikongresses eröffnet. Wie der Namibian berichtet, stellten sich sieben führende Politiker gestern in der Partei-Zentrale in Windhoek als "Team SWAPO " vor. Ihr Slogan laute "revitalise, revive and restore". Geführt werde die Gruppe von Ex-Premierminister Nahas Angula und Jugendminister Jerry Ekandjo. In einer Erklärung wurde dem amtierenden Parteipräsident Geingob und Generalsekretär Nangolo Mbumba vorgeworfen, gegen […]

todayOktober 27, 2017

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.