otjozondjupa

22 Ergebnisse / Seite 1 von 3

Die Vorsitzende des Otjozondjupa-Regionalrats, Marlayn Mbakera, bei der Personalversammlung; © Otjozondjupa Regional Council/Facebook

2024

Regionalrats-Angestellte wegen häufiger Abwesenheit gerügt

Die Führung des Regionalrats der Otjozondjupa-Region hat die Angestellten der Institution scharf kritisiert. Wie die Nachrichtenagentur NAMPA berichtet, wurde den rund 100 Betroffenen fehlende Disziplin, Unordentlichkeit und häufige Abwesenheit vorgeworfen. Im Rahmen einer Personalversammlung hieß es, dass in vielen Büros während der Arbeitszeiten die Lichter brennen würden, die Angestellten aber nirgends zu finden seien. Andererseits würden sich Angestellte teilweise in ihren Büros einschließen und seien so für die Öffentlichkeit nicht […]

todayJanuar 22, 2024 3

2023

Nampol: Viehdiebe stehlen beinahe 13.000 Tiere in einem Jahr

Viehdiebe haben nach Polizeiangaben zwischen Juni 2022 und April 2023 insgesamt beinahe 13.000 Tiere gestohlen. Der Gesamtwert belaufe sich auf über N$ 54 Millionen, so Polizeichef Joseph Shikongo bei einem Treffen mit Vertretern von verschiedenen Farmervereinen. Demnach habe Viehdiebstahl einen direkten Einfluss auf die Wirtschaft des Landes. Besonders betroffen waren laut Shikongo zuletzt die Regionen Otjozondjupa, Hardap und Omaheke. Er rief daher dazu auf, die Zusammenarbeit zwischen Farmerverbänden und Polizei […]

todayJuni 8, 2023

2023

Weiterer Fall von Nashorn-Wilderei

Die Polizei hat einen weiteren Fall von Nashorn-Wilderei in der Otjozondjupa-Region bekannt gegeben. Demnach sollen mehrere Unbekannte bereits am Montag auf einer Jagd- und Gästefarm eine schwangere Nashornkuh erlegt haben. Anschließend entkamen die Wilderer mit den beiden Hörnern des Spitzmaulnashorns. Festnahmen gab es bisher keine. Erst am Dienstag war den Anti-Wilderei-Einheiten in der Region ein Erfolg gelungen. Verdeckte Ermittler verhafteten dabei einen 49-jährigen Mann, der versucht haben soll, den Beamten […]

todayMai 19, 2023

2022

Streit um Arbeitsbedingungen bei Cheetah Cement hält an

Die Streitigkeiten rund um die Arbeitsbedingungen bei der Cheetah-Zementfabrik in der Nähe von Otjiwarongo halten weiter an. Nachdem eine Verhandlungsrunde über bessere Entlohung am Montag gescheitert war, wollen die namibischen Angestellten des Betriebs nun morgen eine Demonstration abhalten. Laut Nampa-Informationen soll dabei dem Regionalgouverneur eine Petition übergeben werden. Die Produktion in der Zementfabrik steht derweil weiterhin still. Das Arbeitsministerium hatte in der letzten Woche die Produktion aufgrund von Verstößen gegen […]

todayMai 18, 2022

2022

Ambitionierte Bildungsziele in Otjozondjupa

Otjozondjupa hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt die Bildungsregion Nummer 1 im Land zu werden. Zur Motivation wurden nun auf regionaler Ebene vom dortigen Bildungsdirektor Auszeichnungen an Lehrer, Schüler und Schulen für besonders gute Leistungen im abgelaufenen Schuljahr übergeben. Während im letzten Jahr nur etwa 20 Prozent der Schüler die Versetzung in Klasse 12 schafften, will man in diesem Jahr eine Quote von über 70 Prozent erreichen. Dabei gelte die […]

todayApril 28, 2022

2021

SWAPO-Regionalkoordinatorin in Otjozondjupa suspendiert

Die Regionalkoordinatorin der SWAPO in Otjozondjupa, Susan Hikopua, wurde mit sofortiger Wirkung suspendiert. Dies berichten Medien übereinstimmend. Hikopua wird, neben anderen SWAPO-Vertretern, Machtmissbrauch, finanzielle Misswirtschaft und Ungehorsam gegen über dem regionalen Exekutivkomitee vorgeworfen. 2019 war Hikopua bereits in der Presse, als sie Otjozondjupa-Regionalgouverneur Otto Ipinge von der Partei suspendierte. Auch zwei Jahre früher war sie wegen Machtmissbrauchs in die Schlagzeilen geraten, nachdem sie eigenständig fast die gesamte Parteistruktur der SWAPO […]

todayDezember 7, 2021

2021

SWAPO-Frauenliga verteidigt Wahl eines korrupten Mitglieds in hohe Position

Die SWAPO-Frauenliga steht hinter ihrem der Korruption verurteilten Mitglied Hilde Noreses. Es stehe ihr frei jedes Amt in der regierenden Partei zu bekleiden, sagte die Regionalvertreterin des SWAPO-Frauenrates der Region Otjozondjupa, Theresia Kukenge, dem Namibian nach. Es sei nichts verkehrt mit Noreses, die am Wochenende zur Informationschefin der Partei in der Region gewählt wurde. Zwar sei Korruption nicht gut, aber Noroses habe ihre Strafe bezahlt und eine Chance verdient. Anders […]

todayNovember 2, 2021

2021

Oshikoto-Region am schlimmsten von Veldbränden betroffen

Die Regionen Oshikoto, Kunene und Otjozondjupa haben bisher am meisten unter den anhaltenden Veldbränden gelitten. Das geht aus Zahlen des Umweltministeriums hervor. Demnach verbrannten seit Juli alleine in der Oshikoto-Region mehr als 500.000 Hektar. Die verbrannte Fläche wird landesweit mit 2,4 Millionen Hektar angegeben. Als einzige Region verzeichnete ǁKaras bisher keine Veldbrände. Das führt das Ministerium vor allem auf die geringeren Regenfälle im Süden und somit weniger leicht entzündbare Biomasse […]

todayOktober 18, 2021 2

2021

Erstes Kupferkonzentrat aus Kombat bis Jahresende

Das erste Kupfer nach fast 15 Jahren soll noch in diesem Jahr im Bergwerk Kombat gewonnen werden. Dies stellte „Trigon Metals Mining Namibia” laut Nampa in Aussicht. Zunächst sei die Gewinnung im Tagebau geplant, wofür bereits seit Jahresbeginn knapp 15 Personen angestellt wurden. Ein späterer Abbau unter Tage ist aufgrund der großen Grundwasservorkommen extrem schwierig, heißt es. Das erste Kupferkonzentrat könnte bis Dezember gefördert werden. – Kombat wurde von den […]

todayJuli 23, 2021

0%