straßenbenutzungsgebühr

6 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Eine Mautstation in Südafrika (Archivaufnahme); © Matthew de Lange/iStock

2022

Opposition spricht sich deutlich gegen Mautstraßen aus

Die Opposition hat die geplante Einführung von Mautstraßen in Namibia scharf kritisiert. LPM-Sprecher Eneas Emvula warf dem Kabinett vor, die Augen vor der Realität zu verschließen. Die Einführung einer Maut hätte durch Mehrausgaben für Autofahrer katastrophale wirtschaftliche Auswirkungen. Auch der PDM-Abgeordnete Hidipo Hamata äußerte sich kritisch gegenüber der Entscheidung. Es mache sprachlos, dass Namibia die Einführung einer Maut plane, während diese in Südafrika milliardenschwere Staatsschulden verursache. Die Road Fund Administration […]

todayNovember 2, 2022

2022

Auch RFA fordert Straßenmaut in Namibia

Die Road Fund Administration (RFA) unterstützt Pläne zur Einführung einer Straßenmaut in Namibia. Laut RFA-Geschäftsführer Ali Ipinge koste die Instandhaltung der Straßen jährlich rund N$ 4,3 Milliarden. Laut New Era stünden aber nur rund N$ 2,5 Milliarden zur Verfügung. Eine Möglichkeit, diese Lücke in der Finanzierung zu schließen, sieht die RFA in der Einführung von Mautgebühren. Auch die Straßenbehörde RA hatte zuletzt erklärt, dass dies eine Möglichkeit zur nachhaltigen Finanzierung […]

todayJuni 24, 2022

2022

RA zieht Mautgebühren für namibische Straßen in Betracht

Die namibische Straßenbehörde (RA) zieht offenbar die Einführung von Mautgebühren für verschiedene Straßen des Landes in Betracht. In einem Interview mit The Brief erklärte RA-Geschäftsführer Conrad Lutombi, dass dies eine Möglichkeit zur nachhaltigen Finanzierung der Instandhaltung von Namibas Straßen sei. Eine entsprechende Studie sei abgeschlossen worden und liege nur der Regierung vor. Diese müsse schlussendlich die Entscheidung über eine mögliche Einführung von Mautgebühren fällen, so Lutombi.  

todayMai 12, 2022

2020

18. November 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Die Einführung einer streckenabhängigen Straßenbenutzungsgebühr in Namibia könnte fast eine Milliarde Namibia Dollar pro Jahr in die Kassen der Straßenfinanzierungsbehörde RFA spülen. Dies geht aus einer nun vorgestellte unabhängigen Studie hervor. Dies sei demnach eine sinnvolle und machbare Möglichkeit die Finanzierung des Straßennetzes zu verbessern. Welche Straßen genau als sogenannte „Toll Roads“ eingerichtet werden könnten, wurde in einer Stellungnahme nicht näher erläutert. Ohne zusätzliche Einnahmen drohe Namibia seinen Status als […]

todayNovember 18, 2020

2019

8. August 2019 – Nachrichten am Mittag

Auf dem Müllplatz von Walvis Bay haben städtische Mitarbeiter den leblosen Körper eines Neugeborenen gefunden. Das Kind sei in ein Handtuch eingewickelt und in einer Plastiktüte verpackt gewesen. Die Polizei ermittelt nun um wen es sich bei dem männlichen Kleinkind handelt. Das Kind sei vermutlich erst wenige Stunden zuvor geboren worden. Die Pathologie in der Hafenstadt ermittelt derzeit, ob das Kind umgebracht oder womöglich eine Totgeburt war. Die Öffentlichkeit ist […]

todayAugust 8, 2019

2018

20. November 2018 – Nachrichten am Abend

Ein 29-jähriger Mann muss wegen Vergewaltigung für 10 Jahre ins Gefängnis. Dieses Strafmaß verkündete das Regionalgericht in Otjiwarongo. Das Gericht sah es zuvor als erwiesen an, dass der Angeklagte vor zwei Jahren eine damals 32-jährige Frau sexuell missbrauchte. Den Eingebungen des Vergewaltigers nach habe es sich um einvernehmlichen Verkehr gehandelt, der zuvor gegen eine Zahlung von 150 Namibia Dollar vereinbart gewesen sein soll. Er habe eingestanden, dass die Frau mit […]

todayNovember 20, 2018

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.