straßenkind

10 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2024

Angolanische Straßenkinder den Behörden in Angola übergeben

Das Innenministerium hat mehr als 70 angolanische Kinder und ihre Mütter den Behörden im Nachbarland übergeben. Sie wurden aus dem Ondangwa-Jugendzentrum an die Grenze nach Oshikango gebracht, heißt es dazu von Exekutivdirektor Etienne Maritz. Zuvor hatte die Gruppe offenbar auf eigene Faust von Ondangwa nach Angola laufen wollen, war jedoch von den namibischen Behörden daran gehindert worden. Insgesamt hatte das Innenministerium in den vergangenen Tagen beinahe 200 Mütter und Kinder […]

todayMai 29, 2024 2

Bürgermeisterin Queen Kamati; © City of Windhoek

2024

Lösungssuche für Situation der Obdachlosen in Windhoek

Die Windhoeker Stadtverwaltung will Lösungen für die Situation von Obdachlosen in Windhoek erarbeiten. Gestern fand dazu ein Treffen zwischen Vertretern verschiedenster Behörden statt. Laut Bürgermeisterin Queen Kamati würden die betroffenen Personen unter erbärmlichen Bedingungen leben. Um über die Runden zu kommen, würden die Erwachsenen und Kinder dabei nicht selten auch zu illegalen Mitteln greifen. Sie rief daher die Beteiligten des Treffens auf, sich konstruktiv einzubringen und dauerhafte Lösungen für die […]

todayFebruar 13, 2024

2024

Straßenkinder aus Angola: Regierung weist Kritik zurück

Nach dem offenen Brief des bekannten Anwalts Kadhila Amoomo zur Situation von Straßenkindern in Namibia, hat das Außenministerium nun reagiert. Der Exekutivdirektor im Ministerium, Penda Naanda, wies Vorwürfe zurück, wonach man sich diesen nicht annehme. Laut Amoomo sei der Anblick von kleinen Kindern, die gezwungen würden, auf der Straße Holzprodukte zu verkaufen, erschreckend häufig. Die Betroffenen kämen dabei häufig aus Angola. Der Anwalt forderte die Regierung auf, diese gefährdeten Kinder […]

todayFebruar 9, 2024 2

2024

Stadtpolizei besorgt über Kriminalität durch Straßenkinder

Die Windhoeker Stadtpolizei hat zu vermehrter Vorsicht im Umgang mit Straßenkindern aufgerufen. Vor allem im Bereich der Innenstadt würden sie in letzter Zeit vermehrt Diebstähle und Überfälle begehen. Polizeichef Leevi Shivolo Ileka bezeichnete dabei die Bereiche rund um die Tal Street bis hin zum Ausspannplatz als Hotspots. Zudem erklärte er: „Anwohner und Besucher sollten Menschen, die auf der Straße leben, kein Geld geben, da es ihre ungesunden Gewohnheiten unterstützt und […]

todayJanuar 19, 2024

Die Straßenkinder halten sich vor allem in der Innenstadt, bei der Mole oder in der Gegend von Ocean View auf; © Gerold Grotelueschen/iStock

2023

Swakopmund will Problem mit Straßenkindern angehen

Swakopmund sucht nach Lösungen für das Problem mit Straßenkindern in der Küstenstadt. Nach Angaben von Bürgermeisterin Dina Namubes seien viele der Kinder mittlerweile von der Tourism Protection Unit aus der Innenstadt vertrieben worden und würden sich daher in der Gegend von Ocean View herumtreiben. Der Stadtrat plane nun, ein Grundstück in Tamarisikia zu einem sicheren Zugangsort und einem Lernzentrum für die betroffenen Kinder auszubauen. Dazu gebe es zahlreiche Privatinitiativen, die […]

todayNovember 21, 2023

2023

Swakopmund: Straßenkindern soll kein Geld gegeben werden

Die Stadtverwaltung von Swakopmund hat Bewohner und Touristen aufgefordert, davon abzusehen, Straßenkindern Geld zu geben. Dies würde nur dazu ermutigen, weiter zu betteln. Stattdessen sollten Sach- und Geldspenden an Suppenküchen gehen, um die Kinder zu versorgen. Stadtsprecherin Linda Mupupa erklärte dazu gegenüber Future Media: „Wir haben auch festgestellt, dass Straßenkinder in manchen Haushalten als Versorger eingesetzt werden. Sie werden ermutigt, zu betteln und Geld nach Hause zu bringen. Es ist […]

todayJuni 27, 2023

2022

Regenchaos in Windhoek: 2 Tote, 4 Personen noch vermisst

Bei den jüngsten Regenfällen in Windhoek sind mindestens zwei Personen ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben wurden in der Nähe vom Goreangab-Damm die Leichen zweier Straßenkinder gefunden. Sie waren offenbar Teil einer 10-köpfigen Gruppe, die in einem Tunnel Schutz vor den Wassermassen gesucht hatten. Sie wurden schließlich von den Sturzfluten überrascht und mitgerissen. Laut Polizeisprecherin Kauna Shikwambi konnten vier der Kinder gerettet werden, vier weitere würden noch vermisst. Am Mittwoch hatte […]

todayDezember 16, 2022

2021

Konferenz beschäftigt sich mit Situation von Straßenkindern

In Windhoek hat gestern ein dreitägiges Treffen verschiedener Interessensvertreter zur Situation von Straßenkindern begonnen. Ziel der Zusammenkunft soll die Ausarbeitung von dauerhaften Lösungen für die Problematik sein. Laut Vizesozialministerin Bernadette Jagger sei die Anzahl der auf der Straße lebenden Kinder in Namibia deutlich ansteigend. In erster Linie handele es sich um Jungen, aber zuletzt würden auch immer mehr Mädchen registriert. Als Gründe führte die Vizeministerin Missbrauch, Vernachlässigung und Armut an. […]

todayNovember 24, 2021

2021

23. März 2021 – Nachrichten am Mittag

Das Ministerium für Sozialhilfe hat in der Nähe von Witvlei eine Farm ersteigert, um Straßenkinder zurück in die Gesellschaft zu integrieren. Das erklärte Superintendentin Maggy Katimba gegenüber der Nachrichtenagentur Nampa. Die Farm soll dabei auch als Alkohol- und Drogenentzugszentrum fungieren. Laut Katimba könnten die Kinder anschließend an die Gesellschaft zurückgeführt werden. Das Rehabilitationszentrum auf dem neu erworbenen Land soll bis Ende des Jahres fertiggestellt werden. Gleichzeitig betonte das Ministerium noch […]

todayMärz 23, 2021

0%