witbooi

8 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2019

28. Oktober 2019 – Nachrichten am Morgen

Der unabhängige Präsidentschaftskandidat Panduleni Itula schlägt sich zumindest beim Thema der elektronischen Wahlgeräte auf die Seite der Oppositionsparteien. Er werde dafür sorgen, dass diese bei den anstehenden Wahlen am 27. November nicht eingesetzt werden, heißt es im Namibia. Man könne den Geräten nicht trauen, wir das jüngste Beispiel verschwundener Maschinen zeige. Ein Einsatz wäre nur zu begrüßen, wenn es eine Verifizierung per Papierausdruck gebe. Nur so sei eine Manipulation wirklich […]

todayOktober 28, 2019

2019

8. Juli 2019 – Nachrichten am Morgen

Der Stadtrat von Walvis Bay hat dem Unternehmen Samate Investment CC die Genehmigung erteilt, ein 35 Hektar großes Areal nahe der Hafenstadt zu pachten um dort einen riesigen Reitplatz zu entwickeln. Mit dem neuen Reitplatz sollen laut Allgemeiner Zeitung internationale Reitsport Events in die Hafenstadt gelockt werden und zugleich dem namibischen Reitsport auf eine neue Ebene verholfen werden. Laut Samate Investment CC soll ein Mehrzweck-Reitsport-Parcours errichtet werden. Weiter seien auch […]

todayJuli 8, 2019

2019

1. März 2019 – Nachrichten am Morgen

Deutschland muss sich für die Gräueltaten während des Kolonialkrieges gegen Herero und Nama entschuldigen und etwas tun, um die Wunden zu heilen. Das erklärte Präsident Hage Geingob laut Presseagentur NAMPA gestern während der offiziellen Übergabe der Bibel und der Peitsche von Nama-Kaptein Hendrik Witbooi in Gibeon. Er begrüße die Entschuldigung der Kultusministerin von Baden-Württemberg, Theresia Bauer. Die deutsche Regierung müsse dem nun folgen. NAMPA zufolge hatte Geingob in seiner Rede […]

todayMärz 1, 2019

2019

28. Februar 2019 – Nachrichten am Abend

Die Bibel und Peitsche von Kaptein Hendrik Witbooi wurden am Vormittag in einer feierlichen Zeremonie in Gibeon übergeben. Vor Ort waren unter anderem Staatspräsident Hage Geingob, Gründungspräsident Sam Nujoma, Vizepräsident Nangolo Mbumba, Ex-Präsident Hifikepunye Pohamba und Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila. In seiner Ansprache dankte Geingob der Wissenschaftsministerin aus Baden-Württemberg für die persönliche Überbringung der Gegenstände. Er rief Deutschland gleichzeitig auf die Vergehen der Vergangenheit vollumfänglich anzuerkennen. Nur so könnten die noch […]

todayFebruar 28, 2019

2019

27. Februar 2019 – Nachrichten am Morgen

Das Uran-Bergwerk Husab hat seinen Betrieb gestoppt, um Vorwürfe der Arbeiter über gravierende Sicherheitsmängel zu untersuchen. Das habe das größte Bergwerk Namibias gestern mitgeteilt, berichtet die Allgemeine Zeitung. Die Sicherheit sei oberste Priorität. Zuvor hatte die Bergarbeiter-Gewerkschaft MUN der Geschäftsführung eine Petition überreicht, in der von einem inkompetenten und hochriskanten Umgang mit Sprengsätzen die Rede sei. Auch hätten chinesische Vorgesetzte nach Hinweisen auf Fehlverhalten wiederholt geäußert, ihnen seien namibische Gesetze […]

todayFebruar 27, 2019

2019

21. Februar 2019 – Nachrichten am Morgen

Das Umweltministerium will der persönlichen Bereicherung führender Mitglieder von kommunalen Hegegemeinschaften den Riegel vorschieben. Laut Namibian ordnete Minister Pohamba Shifeta an, dass Conservancies die Hälfte ihrer Einnahmen aus Tourismus- und Jagdkonzessionen in Entwicklungsprojekte investieren müssen, die allen Mitgliedern zugute kommen. Sein Ministerium habe viele Beschwerden von Mitglieder der Hegegemeinschaften erhalten, denen zufolge sie von den Konzessionen kaum profitieren. Stattdessen würden sich traditionelle Führer und deren Familien an den Einnahmen und […]

todayFebruar 21, 2019

2019

14. Februar 2019 – Nachrichten am Abend

Der Vorsitzende Richter am Obergericht Windhoek vertage den Prozess umgehend auf Mitte März, damit die Mitangeklagte Anna Katrina Engelbrecht die Möglichkeit hat einen Pflichtverteidiger zu erhalten. Dem 58-jährigen Alexander Krylov, der als Lotse im Hafen von Walvis Bay tätig war, wird die Vergewaltigung von fünf Mädchen in den Jahren 2016 und 2017 vorgeworfen. Engelbrecht habe die Kinder ausfindig gemacht, heißt es. - Krylov kam bereits vor 10 Jahren wegen der […]

todayFebruar 14, 2019

2015

6. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

Namibias Steuerzahler müssen für die Überstunden ihrer Staatsangestellten immer tiefer in die Tasche greifen. Wie Finanzminister Calle Schlettwein dem Namibian sagte, stieg die Vergütung für eingereichte Überstunden von 386 auf 560 Millionen Namibia Dollar in diesem Finanzjahr. Zugleich geht laut Namibian aus dem Prüfungsbericht von PriceWaterHouse-Coopers hervor, dass einige Staatsangestellte zugeben, zu viel unproduktive Zeit am Arbeitsplatz zu verbringen und daher Nebentätigkeiten nachzugehen. Rund 100.000 Beamte hätten 2012 einen Nebenjob […]

todayOktober 6, 2015

0%